Wieso verhält sich mein Hund so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dafür kann es verschiedene Gründe geben.

Wenn das Zurückweichen plötzlich aufgetreten ist, würde ich vermuten, dass Du dem Hund beispielsweise (unbemerkt) beim Schließen der Verschlüsse Fell eingeklemmt hast. Das ist zwar nicht schmerzhaft, aber unangenehm.

Nächste Möglichkeit: das Geschirr sitzt nicht richtig und scheuert. Ist das Geschirr gepolstert? Ist zwischen Vorderbeinen und Brustgurt ausreichend Platz (ca. 3 Finger bei einem kleinen Hund, entsprechend mehr bei einem großen)? Drückt ein Gurt auf den Kehlkopf?

Gibt es etwas, was Dein Hund wahnsinnig gerne frisst? Käse, Leberwurst etc.? Ich würde damit das Anlegen neu aufbauen. Lass den Hund an einem neuen festen Platz absitzen, wenn es zum Spaziergang geht (belohnen), platzier Dich in der Hocke seitlich von ihm, halt ihm das Geschirr auf Kopfhöhe hin und belohne den Hund, wenn er von selbst den Kopf durch das Geschirr steckt. Anfangs mit Futter locken, dann nur noch belohnen, wenn er es von selbst macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyy15
20.01.2016, 17:02

Bezeifle zwar das ich ihr Haare eingeklemmt habe, da sie ja kurzes Fell hat, aber wer weiß...irgendwas muss es ja sein.

Nein, also eig.sitz das Geschirr recht gut und ist vorne auch gepolstert.Kurze frage: Habe nämlich ein Norweger Geschirr, da es hinten diesen Henkel zum festhalten hat...

Kann es auch sein, das sie dass nicht mag? Also das ich sie manchmal am geschirr halte?

Ok, danke :)

Werde ich machen, will ihr ja nicht immer aufzwingen müssen das sie es anzieht.

0

Ich könnte mir vorstellen das es für Deinen Hund unangenehm ist wenn Du ihn am Geschirr hochhebst. Vielleicht zwickt es dann auch an einigen Stellen.

Das sind natürlich nur Vermutungen meinerseits.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du deinen Hund vor kurzem mal abgegeben ? Also zu Pflege aus was für ein Grund auch immer ?

Klingt nach Gewalt und Vertrauensverlust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyy15
20.01.2016, 16:43

Nein garnicht, sie ist immer bei uns.

Und wie gesagt habe nie etwas damit gemacht was eine schlechte erfahrung sein könnt

0

Villt.hat sie eine verletztung villt.beim spielen.Man sollte lieber zum tierarzt gehen und sie kontrolieren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyy15
20.01.2016, 16:47

Dann würde man es aber auch merken wenn man sie angreift oder einfach beim spazieren gehen beim Halsband.

Sie reagiert aber nur so stark auf diese zwei Dinger.

0

Den Mantel würde ich einfach weglassen. Ein junger gesunder Hund braucht sowas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?