Wieso vergesse ich, was ich vor 2 Sekunden machen wollte?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Guten Morgen Heiko896

Nein das Erinnerungsvermögen wird dadurch nicht beeinträchtigt.Das Menschliche Gehirn ist so geschaffen rational und effektiv zu arbeiten.Also vorrangig die leichteren Aufgaben zu erledigen.Was erledigt ist ist erledigt.Das menschliche Gehirn optimiert sich so das es unteranderem auch kurzfristig eine leichte Aufgabe schnell verschiebt und eine wichtige Aufgabe vorzieht.Das führt dann zu solchen Situationen wie Du sie beschrieben hast.Der Mensch nimmt das als Unsicherheit wahr.Solche Situationen entstehen durch Geschwindigkeit des Störungsfreien arbeitens des Gehirns was für den Menschen nicht sichtbar ist.Das der Verstand des Menschen da teilweise nicht mithalten kann ist verständlich.Das gleiche passiert auch mit den sogenannten Schusseligkeitsgenen.Was von aussen sichtbar  als schusselig bezeichnet wird muß nicht zwangsläufig auch Schusseligkeit sein,weil das Gehirn die Schusseligkeit für einen weiteren Prozess benötigt.Sich bei MCDonald den Bauch voll hauen,was von mir als Durchfall oder auch Fast Futt bezeichnet wird.Futt hat regulär eine andere vorrangige  Bedeutung.In unserer Familie bedeutet Futt soviel wie Po.Ich versohle dir gleich die Futt.Anstatt Maces esse lieber mal eine Schlangengurke zwischendurch.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RyanHoitar
09.12.2015, 08:54

Eine Futt ist in unseren Kreisen 'eine F*tze' . Betitelt wird hier nicht die weinerliche Person als solche , sondern durchaus das Körperteil ;)

0

Das ist bei mir auch so, ich gehe bei uns in denn Keller und als ich unten angekommen bin, weiß ich nicht mehr was ich dort machen wollte. Oder ein anderes Beispiel (Was jedem sicher schon mal passiert ist) ich Sitz in der Schule und hatte eine Frage zu dem Thema und da zeig ich halt auf und als sie mich dran nimmt weiß ich nicht mehr was ich sagen wollte. (Grade geht es mir auch so, wollte noch ein Beispiel nennen aber weiß nichtmehr welches)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das habe ich auch schon mal! Wenn du z.B. was machen willst und dann kurzfristig nur für Sekunden den Gedanken hattest, dann aber etwas anderes tust, dann kann sowas schon mal passieren.

Meist sind das aber auch eher dinge, die nicht "wichtig" waren. Ich z.B. hatte das auch beim Umzug, dann wollte ich etwas anbringen, habe erst aber was anderes gemacht und das anbringen vergessen. Was aber im Grunde auch nicht direkt so Wichtig war, da ich das auch später machen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen im Club! Das kennt wohl jeder Mensch, also mach' Dir deshalb keinen Kopf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert,wenn du nicht ganz bei sache bist. Konzentriere dich,bei der Sache die du machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du schreibst ist schon beängstigend. Eigentlich kannst du nur auf Milderung deines Zustandes rechnen, wenn du vergisst zu McDo zu gehen, oder vor deren Tür vergessen hast, was du dort eigentlich wolltest. Dann geht es wieder bergauf. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur Müll ist, nimmst du keine Vitamine zu dir und wichtige Nährstoffe. Dadurch kann Nichtnur dein Hirn nicht mehr arbeiten, deine anderen Organe werden auch irgendwann nichtmehr so gut funktionieren. Im schlimmsten Falle könntest du an einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall erlegen, da deine blutbahnen durch Ablagerungen verstopft werden und dein Blutdruck steigt.

Meine wärmste Empfehlung: KEIN FASTFOOD!!!

Ein zusätzlicher Faktor ist Schlafmangel (der auch von Bluthochdruck kommen kann).

Mehr schlafen, mehr bewegen und Vitamine sowie Mineralstoffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von i8Sn0wZ
10.12.2015, 01:02

Wiedermal treiben sich Kinder abends im World Wide Web herum...

0

Konzentrationsschwäche, vergesslichkeit vielleicht leichtes adhs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich bin Veganer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiert mir auch setzt dich wieder hin und mach das was du davor gemacht hast also in dem fall fernsehen dann kommt es schon wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja glaubst Du denn, Du bist damit allein auf der Welt?  ... mitten im Satz vergesse ich ein Wort - das wichtigste! im ganzen Satz. Stattdessen fällt mir ein anderes ein - und zwar nur EINES! Ich weiß zwar genau, dass das das falsche Wort ist, nur hilft mir das in dem Moment gar nicht! Absolutes Vakuum im Hirn. (was man sonst nirgends zusammenbringt). Wo ist denn das Hirn - Denkvermögen - in dieser Zeit? Nicht vorhanden! Aber was kann an Mc.Donalds so gut schmecken, dass man sich das jeden Tag reinzieht? Dass es nicht gesund ist, weißt Du ja. Dass es sich aber so schnell und unmittelbar auf das Gehirn auswirkt... das glaube ich wirklich nicht!... und ich gehe nicht zu Mc.Donalds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymous158
09.12.2015, 20:19

iwie dumme Antwort

0

Also ehm... ja... Ich hab dann langsam verstanden warum das so ist. Nun bitte ich euch aber auf weitere Antworten zu verzichten, da es jetzt wirklich schon mehr als genug sind. Jedenfalls Danke! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert nicht nur Dir ! :) Das Problem ist, dass wir alle uns immer wieder sehr schnell von etwas ablenken lassen. Pedantisch veranlagte Individuen müssten meines Erachtens dieses Phänomen als besonders störend wahrnehmen.

Mit der Nahrungsaufnahme hat dies nichts zu tun !

Speziell bei Kassierern ist dieses Problem äußerst gefürchtet. Wenn man irgendwo bezahlt und im gleichen Atemzug eine davon unabhängige Frage stellt wie: "Wissen Sie zufällig wie ich zum Theater komme ?" kann es passieren, dass der Kassierer hinterher nicht mehr weiß, welchen Geldschein Du ihm gegeben hast... selber schon paar Mal erlebt :)

Aber gegen dieses Problem sollte man meines Erachtens nur bedingt und nicht zu sehr gegenankämpfen. Würde man immer wie ein Computer nur das sofort erledigen, was man gerade tun will, könnte man auch nicht mehr so gut auf andere eingehen und auch nicht mehr so spontan leben. Die Spontanität, als eine der wichtigsten lebenserfüllenden Faktoren, sollte nicht darunter leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Because I'm happy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal von einem Ultrakurzzeitgedächtnis gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Leute wollte euch um Rad fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert mir auch manchmal.Ich sage gleich nimm ich was zu essen oder so und 2 Sekunden später vergesse ich was ich machen wollte.Dann muss ich überlegen und dann fällt es mir wieder ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran das dein Kurzeitgedächnis die Information ins Langzeitgedächnis getan hat weil du kurz darauf vlt etwas anderes gemacht hast und die Information nicht mehr im Kurzzeitgedächnis gebraucht wurde..(denke ich :D) Passiert vielen, ist nicht schlimm^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArmendZh
04.12.2015, 08:28

Achja lass den Mc frass.. dadurch wirst du nicht dumm aber dick und dein Imunsystem wird geschwächt.. so einmal alle 1-2 Wochen ist ok aber nicht mehr..

1

Hattest du zufällig vorher dein Handy an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht jedem mehr oder weniger so.................. ups....... was wollte ich denn noch schreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?