Wieso vergeht die zeit immer und immer schneller?

6 Antworten

Das ist eigentlich ganz unterschiedlich und kommt z.B auch drauf an, wie lange etwas braucht.
Die Zeit vergeht generell immer schneller, zumindest kommt es einem so vor.

Das hat etwas mit dem erlebten zu tun. Je älter du bist um so mehr hast du erlebt. Hinsichtlich der erlebten Zeit und Hinsichtlich der Zukunft verkürzt diese sich natürlich. Für ein Kind ist 1 Jahr natürlich unendlich lang. Es freut sich auf sein Geburtstag wie kein anderer Erwachsener nd kennt erst 3,4,5,6... Jahresabläufe. Des weiteren muss man sich immer um mehr Dinge kümmern die nicht so viel Spaß machen und die werden ganz gerne mal ausgeblendet. Oder erinnerst du dich jeden Tag an die 8 Stunden Arbeit gerne?  

Weil du alles, was du machst, aus Routine machst und nichts Neues.

Was möchtest Du wissen?