Wieso verdienen kleine Männer weniger als normal?

7 Antworten

Also das der Lohn in Verbindung mit der Größe steht halt ich für sehr fragwürdig.

Ich bin Anfang 20 und in etwa 173 cm groß und verdiene meiner Meinung nach (gemessen an meiner Lebensweise) mehr als genug. Natürlich ändert sich das, wenn man mal Kinder kriegt usw. aber das liegt dann eher an der beruflichen Qualifikation und nicht an der Größe.

Wenn Du eine Studie hast, dann hat die auch untersucht, weshalb das so ist.

Wenn der Job nach Tarifvertrag bezahlt wird, dann kann ich Dir versichern, dass es darin keine Gehaltsstufen gibt, die nach Körpergröße der Arbeitnehmer differenziert.

Vielleicht fehlt es kleinen Männern an Selbstbewußtsein, ein höheres Gehalt zu fordern? Das hätte dann nichts mit Diskriminierung, sondern mit persönlichen Defiziten zu tun.

Was hast Du aufgegeben? Den Versuch, ein höheres Gehalt zu verdienen oder die Jobsuche an sich?

Ich bin 1,75 m groß und habe auch das Gefühl das größere Männer mehr Erfolg haben. Wenn man größer ist, wirkt man dominanter, selbstbewusster und kann ein gewisses Charisma aufbauen. Als kleiner mann unter großen ist das schwieriger, da muss man schon mit Intellekt und anderen biologischen Eigenschaften wie männlichkeit (bart, muskelmasse) Punkten und eine beeindruckende persönlichkeit haben. vorallem in den oberen Ebenen eines Unternehmens spielt das eine Rolle, aber auch bei einem einrichter kann dass der grund sein, warum er die ausbildung kriegt und der andere wohl eher nicht, obwohl beide gleich qualifiziert sind. Was bei solchen Studien oft nicht mitgestalten wird, ist, dass je wohlhabender das eigene Umfeld ist, umso größer man wird. reiche Eltern, bringen wohlernährte kinder auf die Welt, die ihr genetisches Potenzial an Wachstum maximal ausreizen und eben durch den Wohlstand der Familie bessere Bildung und dadurch wiederum mehr Erfolg haben. Das leben ist hart als kleiner mann

Was ich nicht hinzufügen möchte, ist, dass Frauen generell auf größere Männer stehen, weil Größe mit Stärke gleichgesetzt wird. Jemand der 1,90 groß ist, hat jemanden, der 1,70 ist locker weg (nicht immer, aber du verstehst was ich meine). Einer mit 1,70 hat auch ne gewisse angst oder einen gewissen Respekt vor so jemanden. Es gibt vielleicht sogar eine gewisse Unterwerfung. Es gilt das alphatier Prinzip, was man vorallem bei 14 jährigen offen sehen kann.

0

Was ich noch*

0

Haut jemanden der 1,70 ist locker weg*

0

Was möchtest Du wissen?