Wieso verbrennt die Ananas mehr Kalorien, als sie selbst welche hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Huhu,

Vielleicht bewirkt der Saft, das sich der Magen in Kraft setzt und so mehr Kalorien als die eigentliche Frucht hat verbrennt. Oder die spornt einen an, etwas zu machen.

hm...ich lieg nach Ananasessen immer faul in der Gegend rum^^

0

In Ananas steckt das Enzym Bromelain, das die Fettverbrennung anregen soll. Es gibt aber inzwischen Hinweise, dass das auch nicht so funktioniert, wie man gerne hätte. Man müsste solche Mengen dieser Fatburner essen, dass das wieder unrealistisch ist.

Das mit den Enzymen in Nahrung ist mittlerweile widerlegt, da sie in der Magensäure oft kaputt gehen oder körpereigene Enzyme behindern.

0

Das ist Quatsch, genauso wie die Kohlsuppendiät. Es gibt kein Nahrungsmittel, das mehr Kalorien verbrennt als es selbst liefert.

Das Enzym Bromelin spaltet Nahrungseiweiss in kleine Partikel auf.

Was möchtest Du wissen?