wieso verbraucht man bei 1 stunde angeln oder golfen mehr kalorien als wie bei 1 stunde radfahren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Drill mal einen 2m Waller über 30 Minuten, oder gehe mal 2 Std Lang Spinnfischen oder stehe mal 3 Stunden beim Fliegenfischen in einem Back mit heftiger Strömung. Probier das mal und die Antwort kannst du dir selber geben. Du denkst Angler sitzen nur am Wasser. Loll . Trag du mal 1 Stunde eine Waathose im Fluss bei 25 - 30 C Temp. Eine Sauna ist nichts dagegen.

Wer sagt das? Ist der schon mal Rad gefahren?

Also zu dem Thema. ich spiel seit 4 Jahren Golf, fahr Fahrrad und war auch schon Angeln. Ich muss sagen, dass man bei keiner anderen Sportart einfach mal 5 Stunden in der prallen Sonne ist und noch 7 km läuft. Rad fahren ist schon anstrengend, aber hierbei kommt es wiederum auch darauf an wie schnell und lange man fährt. Und Angeln naja, des ist nicht so anstrengen, man kommt eher durch die Sonne ins schwitzen.

Hund bellt im dunkeln Fahrradfahrer an?

Mein Hund (16 Monate) macht seit kurzem etwas komisches. Wenn ich abends mit ihm Gassi gehe und ein Fahrradfahrer kommt, rastet er völlig aus. Das hat er früher nie gemacht! Am Tag hat er keine Probleme und interessiert sich nicht für Fahrradfahrer....
Er springt an der Leine hin und her, will den Fahrradfahrer ( oder das Fahrrad) anspringen und bellt total. Man kann ihn kaum halten. (das wird langsam peinlich) Er war noch nie aggressiv oder ähnliches und ist eigentlich total gutmütig.
Was kann ich tun, damit das aufhört? Hat jemand Tipps? Danke

...zur Frage

Nimmt man mit Fahrradfahren ab?

Bin gestern ca . 1 h und 12 min. fahrrad gefahren und habe 600 Kalorien verbrannt , bin ab und zu Steigungen hoch gefahren, aber auch Bergab. Wenn ich das 2-3 mal in der Woche Fahrrad fahren kann, nehme ich dann ab. Ich habe meine Ernährung auch umgestellt.
Sonderliche Muskelkater habe ich jetzt irgendwie auch nicht, was merkwürdog ist. Bin eher auch so locker gefahren und manchmal auch Power gegeben.

...zur Frage

Verbrennt man mehr Kalorien beim Joggen oder Radfahren?

Wobei verbrennt man mehr Kalorien: Wenn man in 1 Stunde 12 km läuft oder 25 km Rad fährt?

...zur Frage

wie viele kcal verbrennt man bei 16km Fahrrad fahren?

Hallo;) also ich bin 14(w) und fahre morgens immer mit dem Rad zur Schule. Es sind (laut Google:D) 8,3km. Ich fahre die Strecke also immer hin und zurück. Abends gehe ich immer noch joggen und meine mum meinte dann aber ich solls Sport technisch nicht über treiben, da ich auch noch Asthma hab und sie sagt halt ich würde beim rad fahren schon so viele Kalorien verbrennen und dann noch das joggen und da ich eh momentan etwas Kalorien armer esse , da ich ein leichtes Übergewicht habe (große: 162 , gewicht: 66kg) und ich dies noch gerne ca. 2kg verringern will. Also meint ihr das geht so?, oder soll ich das joggen weglassen? Oder generell wie viele kalorien verbrennt man denn nur bei der Fahrrad Strecke?;)

...zur Frage

Wie habt ihr es geschafft abzunehmen, diäte oder tipps?dringende hilfe schnell bitte?

Hallo, bin 13 jahre alt und wiege zuviel 60kg viele sagen das ich dick und hässlich bin und ich fühle mich unwohle so rauszugehen.ich möchte 10-15kilo abnehmen auch wenn es in halbes jahr oder sogar mehr dauern wird.ich habe nicht viel zeit für sport wegen der schule und dem stress ich kann höcjstens nur 2x mal oder so joggen oder spazieren oder radfahren gehen ungefähr eine halbe stunde bitte gibt mir ratschläge wie ihr abgenommen habt erzählt mir was ihr gegessen habt oder sport gemacht habt. Ich habe seit 1 bis2 monaten versucht weniger kalorien zu nehmen und gesund zu essen und in der woche mal zu spazieren aber es klappte nicht und ich habe irgendwie keine ergebnisse bekommen.bitte ich brauche schnelle hilfe bitte gebt mir hilfreiche ideen oder tipps.danke schonmal.

...zur Frage

Tägliches Radfahren hilfreich oder kontraproduktiv?

Hallo zusammen, seit neustem habe ich einen Schulweg von gut 8 km zu bewältigen, da die Busverbindungen hier echt mies sind, gehe ich den mit dem Fahrrad an, da ich da nur eine knappe halbe Stunde brauche. An vier Tagen in der Woche habe ich auch noch Mittagschule, was heißt, dass ich mittags zusätzlich nach Hause fahre. Das wären also an vier Tagen 32 km und an einem 16 km und das jeden Tag, bis es schneit und ich nicht mehr fahren kann. Durch die vielen Schulstunden vergesse ich dabei nur leider auch manchmal zu Essen. Gerade Morgens und abends esse ich fast nie etwas und Mittags vielleicht etwas Gemüse oder ein Brot. Hier meine Frage: Ist das zu viel Anstrengung für meinen Körper oder gewöhnt er sich mit der Zeit daran? Und kann ich zusätzlichen Sport wie Jogging dann weg lassen? Bisher klappt das mit dem Fahren ganz gut, klar ist es anstrengend und meine Beine tun etwas weh, aber nicht so, dass ich sagen würde, es wäre zu viel. Hinzufügen lässt sich noch, dass ich nicht unbedingt sportlich bin und schon seit langem einen Sport suche, den ich nebenher betreiben kann und mit dem ich etwas abnehmen kann, weshalb sich das Fahrradfahren als perfekte Lösung erwiesen hat, nur weiß ich eben nicht, ob es überhaupt etwas bringt, gerade wenn ich so wenige Kalorien zuführe und ob ich das ändern sollte. Schon mal Danke im Voraus für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?