Wieso verändern Menschen sich so?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leider wirst du dich an so etwas gewöhnen müssen, denn das ist völlig normal. Man ist zusammen und tut alles für den anderen, man tut es ja auch gerne! Und irgendwann trennt man sich aus irgendwelchen Gründen und man ist verletzt, wütend und fühlt sich ausgenutzt. Aber du solltest nicht bereuen was du für sie getan hast, und du würdest ja auch nicht wollen dass sie jetzt aus "Dankbarkeit" bei dir bleibt....

Wenn sie sich jetzt von ihren "Freunden" manipulieren lässt zeigt dass doch nur wie unreif sie noch ist, und hätte sie dich noch geliebt hätte sie sich nicht so beeinflussen lassen. 

Jeder macht mal diese Erfahrung. Du kannst es leider nur akzeptieren und versuchen darüber hinwegzukommen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happiness997
20.11.2016, 01:06

Ich bin mehr oder weniger schon drüber hinweg , lieben tue ich sie nicht mehr , zurück haben will ich sie auch erst recht nicht mehr!
Ich vermisse eher meine ,,alte" Freundin, nicht die ,,jetzige"!

Danke für die Antwort :)

0

Na ja, daran erkennt man dann den wahren Charakter der Leute. Ich habe damals immer die Probleme anderer vor meine eigenen gestellt, aber letztendlich wird man dafür dann eh nur ausgenutzt und wenn es einem selbst dann mal mies geht, haben sie gerade ja keine Zeit oder selbst Probleme. Seitdem achte ich in erster Linie darauf, dass ich die Probleme anderer aufnehmen kann, ohne daran kaputt zu gehen, weil mich selbst viel zu viel belastet. Menschen verändern sich und das musst du leider akzeptieren. Ihre Freunde scheinen einfach ein falscher Umgang zu sein und das wird sie auch noch merken, wenn sie wieder solche Aktionen bringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happiness997
20.11.2016, 00:54

Seh ich genauso , gute Antwort!!

1

Manchmal ändern sich Menschen. Vorallem wenn soe dabei sind sich selbst zu finden. Das ist in jungen Jahren normal. Mach dein Ding und lass die anderen ihr Ding machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happiness997
20.11.2016, 00:46

Aber warum geht man dann auf eine längere Beziehung ein wenn man so tickt ?

Klar ich war selber auch oft raus und habe mit Sicherheit nix verpasst, bin selbst erstmal fast 20, aber ich würde niemals so einen Menschen behandeln 👌🏻

0
Kommentar von Melinda1996
20.11.2016, 00:48

Du weißt genau so wie ich das das nun mal passiert. Das lebe prüft uns alle und keiner hat es leicht. Außerdem sind wir alle jung uns sollten uns ausprobieren.

0
Kommentar von Happiness997
20.11.2016, 00:50

Ja logisch ist es schon

0
Kommentar von Melinda1996
20.11.2016, 00:52

Das Leben wäre doch nur halb so spannend wenn man mit 40 sagen könnte ich habe immer alles richtig gemacht. Den das macht keiner. Weder sie noch du oder ich. Alles passiert aus einem Grund. Und wenn eine Beziehung mal scheitert dan sollte es nicht sein trotzdem war es ein teil des leben uns man hat daraus gelernt.

0

Schlimm, aber das passiert leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klinkt so als währst du 2 Jahre lang in der friedzone gewesen und irgendwann hat sie kapiert das da nicht mehr passieren wieder und hat sich halt so behandelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happiness997
20.11.2016, 00:51

Friendzone in der man jemanden liebt und mit der Person intim wird?
Glaube nicht

0
Kommentar von smelt
20.11.2016, 00:52

gibt diese Fälle das leiten irgendwann mal auffällt freund aber nicht Partner

0

Was möchtest Du wissen?