Wieso urteilen manche Menschen jemanden nach dem Äusseren?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Maki Leute, die andere wegen ihres Aussehens beurteilen (verurteilen), sind einfach nur oberflächlich. Der Mensch ist ein visuelles Wesen, und da die berühmten inneren Werte fürs Auge nicht sichtbar sind, begrenzen sich viele Leute auf Äusserlichkeiten. Nicht umsonst gibt es Sprüche wie "Kleider machen Leute". Manche haben auch Berührungsängste mit Emos, Punks, etc. - ganz einfach mit Leuten, die aus ihrer Sicht nicht der "Norm" entsprechen. Doch wer bestimmt, was die Norm ist?? Da könnten wir jetzt einen längeren philosophischen Exkurs starten...

Ich finde dieses Verhalten sehr bedauerlich, aber es ist leider nicht zu ändern. Wenn Du selbst wegen Deines Aussehens oder Deinen Klamotten gehänselt werden solltest, kann ich Dir nur raten: Bleib Dir ganz einfach treu! Auch wenn es manchmal schwierig ist...

Weil es ihnen spaß mach und sie sich dadurch cooler fühlen und für etwas besseres hallten , dabei machen es andere nur um ihr selbstvertrauen zu stärken oder um zu einer gruppe dazu zu gehören ...

leider urteilen nicht nur "manche leute" nach dem aussehen. ich muß gestehen, daß ich mich auch schon dabei ertappt habe. das ist natürlich nicht ok, für sein aussehen kann keiner was und hinter einem - sagen wir mal nicht so gut aussehenden menschen ,kann ein ganz toller charakter sich verbergen. und was ist besser, eine hübsche freundin/freund zu haben oder einen wertvollen menschen mit charakter und menschlicher wärme

Weil sie das einfach nicht kennen, dass Menschen sich auch anders kleinden und meistens, wenn ihnen das nicht gefällt, urteilen sie voreilig darüber

viele Menschen leben nur im Äusseren, dabei gehen die inneren Wwerte total verloren

Was möchtest Du wissen?