Wieso unterstützt Deutschland die Türkei finanziell, obwohl die Türkei gegen Religionsfreiheit verstößt?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nenne es Ignoranz,

nenne es Dummheit,

nenne es Gier nach wirtschaftlichen Vorteilen.

Selbst die EU hat bei den "Beitrittsverhandlungen" mit der Türkei die Einstellung der Christenverfolgung gefordert.

Die Türkei stört sich an nichts. Warum auch?

Deutschland reicht der Türkei mit schöner Regelmässigkeit die Hand. Deutsche fahren trotz Christenverfolgung in die Türkei zum Urlauben. Über 6.000 deutsche Firmen haben in der Türkei eine Niederlassung, und lassen dort preiswert produzieren.

Warum soll die Türkei sich von ihren islamistischen Zielen abbringen lassen ????

Das ist die Türkei:

  • In der Türkei wird orthodoxes christliches Eigentum verstaatlicht.
  • In der Türkei werden orthodoxe christliche Kirchen zugemauert.
  • In der Türkei werden orthodoxe christliche Kirchen abgerissen.
  • In der Türkei ist das orthodoxe Priesterseminar verboten.
  • Die Christenverfolgung in der Türkei ist derartig schlimm, dass dieses bei den Beitrittsverhandlungen zur EU thematisiert ist.
  • Das türkische Religionsministerium Diyanet treibt die Islamisierung der Türkei voran.
  • Diyanet hat den direkten Einfluss auf die Moscheen der DITIB-Gemeinden in Deutschland.
  • Diyanet verschickt handverlesene Imame in die DITIB-Moscheen.
  • In den DITIB-Moscheen lässt man Kinder militärisch Exerzieren.
  • In den DITIB-Moscheen werden die Muslime auf Regierungstreue überprüft, und im Zweifelsfall gemeldet.
  • Die Reisewarnungen in die Türkei werden von der BRD laufend verschärft. Ich würde wahrscheinlich als Kritiker sofort am Flughafen verhaftet werden.
  • Die Aktionen der Türkei gegen Kurden sind zweifelhaft. Dies insbesondere auf fremden Staatsgebieten wie Irak oder Syrien.
  • Die Verhaltensweise der Türkei zu IS-Zeiten waren mehr als dubios, Behandlung von IS-Kämpfern in türkischen Krankenhäusern, Aufkauf von IS-Öl, Lieferung von Waffen, bis hin zum Durchschleusen von IS-Kämpfern.

so.....und nun....?

https://www.youtube.com/watch?v=m8f-cWLx6SI

Damit belegt sich die Affinität der Politik zur Türkei.

Was kann ich folglich als einfacher Bürger (Einzelkämpfer) tun? Ich kann mir allenfalls überlegen wem ich meine hart verdienten Euro gebe, und einen Urlaub nach preiswerten Aspekten überdenken.

Weiterhin obliegt es meiner bürgerlichen Freiheit beim nächsten geplanten Moscheebau einen Einwand zu äussern, warum ich hier einem Moscheebau zustimmen soll, während im gleichen Atemzug in der islamischen Welt kirchliches Eigentum verstaatlicht und abgerissen wird.

Alles nur lügen von dir die Türkei baut sogar für die Christen Kirchen

1
@kakazu

Wer die Wahrheit ignoriert lebt in einer Scheinwelt!

1
@kakazu

Hättest Du da ein Beispiel/Beleg/Link für eine in jüngster Vergangenheit von "der Türkei" gebaute Kirche für Christen???

(....ich weiß nicht, warum ich bei Deiner Aussage immer an die NS-Propaganda zu Theresienstadt denken muss: "Der Führer schenkt den Juden eine Stadt!":(

1
@kakazu

Du kannst mir einen türkischen Link raussuchen: Ich habe türkische Freunde:)

0

Vielen Dank für die Auszeichnung.

1

Es ist jedenfalls ein eklatanter Widerspruch

  • einesteils gibt es Parteien, die sich in der BRD völlig offen gegenüber "Newcomern" äußern--und diese auch als erwünscht, erhofft, notwendig, ersehnt, dringend benötigt...etc...darstellen
  • andererseits wird die Türkei mit Milliardenbeträgen unterstützt...damit sie die "Flüchtlinge" zurückhalten

Das ist insgesamt schon sehr merkwürdig....oder ?

Zudem.

Dass die BRD-- in der 'Religionsfreiheit" so hochgehalten wird-- ein System unterstützt, das nahezu keine Religionsfreiheit erlaubt....ist ebenfalls seeehr fragwürdig....

Ich bitte dich: D unterstützt auch saudi- Arabien, und s.a. verstösst so ziemlich alle Werte, die uns lieb und teuer sind!

Nur: u-boote, kampfjets, Panzer sind dann halt doch etwas teurer und damit auch etwas mehr wert😣

Mohammad bin Salman strebt einige Veränderungen an. Die Situation wird sich in Saudi-Arabien in den nächsten Jahren ändern.

1
@milos2

Aha: WARUM spricht er dann nicht Raif Badawi frei?

WARUM braucht er dann den Krieg im Jemen (ach und unter uns: Sind am Krieg im Jemen auch die USA schuld???)

WARUM musste er dann Kashoggi ermorden lassen?

Also: WENN DAS die Veränderung ist, dann, ja dann ...... dann weiß ich auch nicht.... DU???

1
@ArbeitsFreude
  • Er hat Kashoggi nicht umgebracht
  • Ich möchte nicht sagen, dass alle Entscheidungen richtig sind. Es hat sich aber vieles geändert. Bitte schaue dir an was er schon alles so geändert hat.
0
@milos2

Kashoggi kann aber nie und nimmer ohne sein ok umgebracht worden sein.

Mir ist bekannt, dass er so einiges geändert hat, bei einem Land wie S.A. ist das aber leider noch nicht hinreichend:(

0
@ArbeitsFreude
  • Das weißt du eben nicht. Vielleicht wusste er davon nichts.
  • Du unterstellst ihm Dinge, ohne diese belegen zu können.
0
@milos2

Ja, Deine Argumentation kommt mir so ein wenig vor wie die von Vladimir Putin: "Nein, wir wissen auch nicht, wo die ganzen Freiheitskämpfer in der Ost-Ukraine herkommen! - Nein: WIR haben die nicht geschickt! - Die machen da Urlaub!";)

0

Weil die Türkei weiter das mit Abstand wichtigste Aufnahmeland (3,5 Millionen Flüchtlinge, darunter 3,4 Millionen Syrer) ist.Der deutsch-türkische Flüchtlingsdeal hat offenbar keinerlei Vorbedingungen.

Weil Merkel Deutschland sich von der Türkei wegen der Flüchtlingskrise erpressbar gemacht hat. Wenn Deutschland nicht zahlt schicken die Türken ihre aufgenommenen Flüchtlinge Richtung Deutschland

Was möchtest Du wissen?