Wieso unterstellen mir das alle?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja magersucht beginnt im kopf und endet sichtbar am körper
Viele gestehen es sich einfach auch nicht ein
Ich bitte dich wenn du merkst dass was schief läuft dann gehe zu einem arzt bevor es psychisch und körperlich zu spät ist!

Deine Gewichtsabnahme wird kritisch beobachtet. Pflicht deiner mutter ist es unter anderem auch, für deine Gesundheit zu sorgen, sie muss also auf dich aufpassen und sagt, wenn sie was bemerkt oder ihr Sorgen macht. Du willst dringend schnell weiter abnehmen, du siehst nur noch dein Gewicht als wesentlich an. Du isst sehr wenig, und ungesund, es ist also die Tendenz dazu da, dass du in die Magersucht abrutschst. Eine weitere Gewichtsabnahme kannst du mit vernünftiger Zusammenstellung deiner Ernährung erreichen, es geht langsam, aber effektiv vor sich. Was du beschreibst, ist Verzicht, der wiederum irgendwann zum Stress ausartet. Alles dreht sich um den nächsten Bissen, wann und wie Essen wieder erlaubt sein wird. Dann vergeht dir jegliche Lust auf andere Aktivitäten und davor wollen dich Mama und all deine Freunde schützen. Freu dich über das, was du bisher erreicht hast und erarbeite mit Mama einen Plan, wie es weitergehen kann, aber auch derart, dass du abends isst und nicht ab mittags hungerst.

nrtknd 10.10.2015, 15:46

ich hungere nicht, wirklich! Ich bekomme erst morgens wieder hunger.

0

du bist nicht magersüchtig. ich kenn das gerede, bin männlich, 1,75m wiege 63kg und muss mir das auch ständig von meinen eltern anhören. klar könntest du auch, genauso wie ich, ein paar kilo zunehmen ohne das es schadet, aber wenn man sich ohne die kilos wohler fühlt warum etwas ändern? außerdem ist dein bmi ja völlig in ordnung.

du musst eben aufpassen, dass du dann auch langsam aufhörst abzunehmen wenn du dein zielgewicht erreicht hast. weil sonst kann das dann schon in eine magersucht rutschen. 

Du bist nicht Magersüchtig! Mach weiter so und wenn du 57 oder so wiegst ist es wirklich perfekt:)
Vielleicht sind deine Freundinnen nur eifersüchtig?

Ich würde auch nicht sagen, dass du magersüchtig bist. Dünn ja, aber nicht magersüchtig.

Was möchtest Du wissen?