3 Antworten

Der Unterschied zwischen a) und b) ist zu kompliziert (m. E.).

Einfacher:



2 formations // 2 Bildungen für den "subjonctif": 

1) 
que je 
que tu 
qu'il/elle/on 

qu'ils/elles 

aus der 3. Person plural der Gegenwart 

z. B. 
Ils prennent = Stamm für Subj. présent = prenn 

que je prenn
que tu prennES 
qu'il/elle/on prenn

qu'ils/elles prennENT 

2) identisch mit "imparfait" 

que nous prenIONS 
que vous prenIEZ 

Kaum Ausnahmen! 

s. c)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LolleFee 01.06.2016, 08:48

Sternantwort!

Die Bilung des Subjonctif présent noch einmal in Kurzform (das Layout bei gf ist ja nicht das beste...)

  • 1., 2., 3. Person Singular und 3. Person Plural: Stamm der 3. Person Plural im Présent + Endung (1. Sg. -e // 2. Sing. -es // 3. Sing. -e // 3. Plural -ent)
  • 1. und 2. Person Plural identisch mit dem Imparfait.
  • 8 Ausnahmeverben: avoir, être, pouvoir, savoir, vouloir, aller, faire, il faut (> qu'il faille). 
1

a sind die verben die in jeder person mit dem gleichen stamm gebildet werden und bei b sind meistens die Stämme von der 1.Pp und 2.Pp unregelmäßig! (z.B. bei boire: 1.Ps, 2.Ps, 3.Ps und 3.Pp haben den Stamm 'boi-' aber 1.Pp und 2.Pp haben den Stamm 'buv-')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?