Wieso und woher kommen augenringe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Übermüdung, d.h. Zuwenig Schlaf fördert natürlich Augenringe, aber das muss nicht unbedingt sein. Wenn du da sehr anfällig bist, solltest du mal zum Arzt gehen und dich checken lassen. Es könnte auch ein akuter Vitaminmangel die Schuld sein. Das kannst du aber beim Arzt abklären lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Augenringe mit zu wenig Schlaf nichts zu tun haben. Ich kenne Leute die schlafen 10 Stunden und haben die auch. Da hilft kühlen und ein Kühlstift. Weg gehen sie damit nicht. Frag mal deinen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinke viel Wasser, kühle deine Augen und schlafe genügend, dann dürfte es das Problem nicht mehr geben, außer es ist chronisch ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shnclrng
15.04.2016, 03:55

+ bei mir helfen Grün-Teebeutel und Gurken auf die Augen..hilft wirklich!

0

Was möchtest Du wissen?