Wieso tut zu viel Kohlensäure weh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es ist nun mal säure ;)wie auch bei cola. ein gas.

Die Kohlensäure lässt sich in deiner Lunge ab bzw. löst sich auf, danach steigt das Säurengas teilweise auch vom Bauch in deinen Mundraum... dann falls Mund geöffnet RÜLPS=)wenn zugehalten kommt sie durch die Nase die wiederum Kontakt zum auge hat und da auge und nase unverträglich dagegen sind kommt es zu tränen im auge und es ätzt in der Nase (nicht immer schmerzen)...

Ich meine nicht warum man rülpst sondern warum ich zb nen halben liter stilles wasser wegtrinken kann aber bei kohlensäurehaltigem wasser immer mal pause machen muss weil es im hals wehtut..

0

ich glaube das ist eher die luft die da weh tut

Was möchtest Du wissen?