wieso tut das nicht weh?

zehenstand?? - (Ballett, Zeh)

5 Antworten

Für Spitzentanz bringt es dir nichts, weil du dazu nicht die Zehen umknicken musst. Ansonsten glaube ich, dass deine Bänder in diesen Gelenken einfach sehr gut gedehnt sind und du deshalb so stehen und laufen kannst. Schädlich ist es deshalb vermutlich mehr für die Wirbelsäule, wenn du es zu oft machst, da es die gleiche Wirkung hat wie (zu) hohe Absätze (Hohe Absätze bringen die Wirbelsäule aus dem Gleichgewicht, da sie eine Fehlstellung des Beckens und einen unnatürlichen Bewegungslauf begünstigen.)

Ist nicht unbedingt vorteilhaft für den Spitzentanz. Gut, kann sein, dass du Kraft in den Beinen und Füßen hast und deshalb auf den Zehenspitzen stehen kannst. Das macht es aber nicht gesünder. Um auf Spitze tanzen, geschweige denn stehen, zu können ist viel mehr nötig, als nur auf den Zehenspitzen stehen können. Ich würde dir raten das sein zu lassen; dabei kann man sich nämlich wirklich schnell verletzen und dann wird das mit der Spitze erst recht nichtsmehr ...

Das hilft dir für den Spitzentant überhaupt nicht, da du nicht wirklich auf den Spitzen der Zehen stehst, sondern die Zehen umknickst. machst du ballett?

ja mach ich

0

Boah ich dacht grad schon du kannst so stehen O.o Das wäre iwie gruselig :DD

Kann ich ja und laufen auch deswegen frag ich ja :P

0

das sieht seeehr ungesund aus, lass es lieber.

Was möchtest Du wissen?