Wieso tun mir haferflocken nicht gutes?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du der Sache auf den Grund gehen willst, dann lass einen Test machen auf Lebensmittel - Unverträglichkeiten. Da wird sich vielleicht herausstellen, dass Du auf mehr als auf Hafer reagierst und Du kannst beim Essen besser aufpassen, dass Du keine Probleme bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, so ist das eben - nicht jeder Mensch verträgt alles, vor allem bei Getreide gibts jede Menge Unverträglichkeiten.

Dann isst Du eben keine Haferflocken, eine andere Hilfe gibts da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Healthygirlxx
29.06.2016, 16:17

ja das ist mir jawohl auch schon klar ich möchte halt echt gerne wissen warum das wohl so sein könnte

0

Isst du die Haferflocken mit Milch? 

Hast du sonst auch Probleme mit Milchprodukten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Healthygirlxx
30.06.2016, 06:55

Ich bin seit einem Jahr vegan & trinke nur hafer oder hafer milch

0

probiere mal glutenfrei und anstelle Milch nimm mal Pflanzenmilch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?