Wieso tun manche hier auf GF so als wäre es was anderes wenn jemand in einer unglücklichen Beziehung ist und sich anderweitig orientiert?

6 Antworten

Vielleicht waren manche schon in so einer Situation und können deshalb Verständnis dafür aufbringen.

Und für seine Gefühle kann man nichts. Wenn man sich neu verliebt, dann ist das nichts über das man Kontrolle hat. Man hat nur Kontrolle darüber wie man damit umgehet. Ich finde nicht, dass man es jemandem vorwerfen kann, dass er sich neu verliebt während er in einer Beziehung ist. Er sollte sich dann halt nur entscheiden und Schluss machen wenn er etwas mit der Neuen anfangen will.

Wenn ein Mann die Frau gar nicht wirklich kennt (außer nur vom Sehen) und sich total auf sie fixiert und verknallt verhält, WEIL er in einer unglücklichen Beziehung ist, dann denke ich mir nur das man schon seine eigenen Gefühle beeiflussen kann.

0
@LauraHaupt

Prinzipiell kam man soetwas nicht beeinflussen. Man sollte nur differenzieren zwischen „Liebe“ und „verknallt sein“ und dann für sich entscheiden, ob man eine feste, vielleicht auch langjährige Beziehung/Ehe für Verknalltheit aufgeben will, die mehr aus Oberflächlichkeiten heraus entsteht und sich längst nicht im Alltag bewähren muss. Es ist erwiesen, dass sich einer oder gar beide Partner in festen Beziehungen im Laufe dieser „Verknallt“ sind oder für jemand anderen schwärmen, aber schnell wieder beiseite gelegt wird da Liebe und schwärmen nun mal Hinmelweite unterscheide sind und genauso schnell wieder vorbei sind wie sie entstehen.

0
@Linda616

Du verstehst mich nicht! Wenn ein Mann sich z. B. Schon seit Jahren unglücklich in seiner Beziehung fühlt und von anfang an einer anderen Frau dann schöne Augen macht und daraus schnell eine Verliebtheit/Schärmerei entsteht und er sich, weil er ja unglücklich in seiner Beziehung ist, sogar dazu bereit ist wegen einer Oberflächlichen Schärmerei seine Beziehung aufs Spiel zu setzen, dann hat das ja was mit dem Unglücklichsein zu tun und nicht mit der Frau an sich. Und wenn man bereits von vorne rein eine bestimmte Anziehungskraft zu einer Person verspürt und sich nur gedanklich viel zu sehr mit der Person beschäftigt, kann sich ein Gefühl in einem so intensivieren, dass man das Gefühl hat verliebt in diese Person zu sein.

0
@LauraHaupt

Das hat viele Gründe. Es kann Angst sein, die Beziehung zu beenden. Es kann das fehlende Bewusstsein dafür sein, was angebracht ist und was nicht, gehendes gewissen... man kann nicht eindeutig sagen, warum das jemand macht.

1
@Linda616
Es kann das fehlende Bewusstsein dafür sein, was angebracht ist und was nicht, gehendes gewissen... 

Was meinst du mit den zwei Punkten?

0
@LauraHaupt

Dann geb ich auch mal meinen Senf dazu ;)

Wenn ein Mann schon Jahre lang in einer unglücklichen Beziehung ist, dann sollte er selbstverständlich Schluss machen. Aber das ist nunmal ein schwerer Schritt und manche haben große Angst davor hinterher allein zu sein. Das heißt sie wollen sich erst sicher sein, dass sie jemand neues haben. Wenn sie dann jemanden finden, dann kann es leicht passieren, dass sie denken all das was sie in der Beziehung nicht bekommen von dieser Person zu bekommen.

Abgesehen davon sollte man den Leuten die hier Fragen stellen eher mit Verständnis begegnen anstatt sie zu verurteilen. (auch wenns manchmal schwerfällt)

Ich weiß nicht genau inwiefern hier Leute so ein Verhalten verteidigen, da mir das bisher noch nicht aufgefallen ist, deshalb kann ich nicht sagen ob ich denen zustimme oder nicht.

1
@LauraHaupt

*fehlendes Gewissen sollte das heißen, hab mich ganz schön vertippt, sorry

kurz: viele, egal ob Mann der Frau, trauen sich entweder nicht reinen Tisch zu machen oder sind einfach Schmerzfrei und haben kein Gewissen ein „Doppelleben“ zu führen

1

Nur weil man flirtet heißt das noch lange nicht, dass man etwas Ernstes von der Person will oder unglücklich in der Beziehung ist.

Manche Leute interpretieren viel zu viel da hinein und glauben leider, dass die Person nur weil sie flirtet verliebt ist, das ist aber oft nicht so!

Wenn ein Mann sich aber richtig auf eine Frau fixiert, richtige verliebte Anzeichen zeigt und es bekannt ist das die Beziehung unglücklich verläuft?

0
@LauraHaupt

Wie kann er verliebt sein wenn er die Frau gar nicht kennt??

Nur er und seine Freundin wissen was los ist, alles andere sind nur Vermutungen irgendwelcher Leute!

Wenn er schon sooooooo lange unglücklich und in eine andere verliebt wäre warum hat er sich nicht längst getrennt??

1
@pingu72

Wenn man sich gedanktlich mit einer Person so sehr beschäftigt, zu der man von anfang an eine Anziehungskraft spürt, kann man so ein Gefühl der Schärmerei oder Verliebtheit zu der Person spüren. Das es keine richtige Liebe ist weiß ich und hab ich auch nicht behauptet. Ich spreche ja auch von Verliebtheit

0
@LauraHaupt

Das ist Schwärmerei und hat nichts zu bedeuten. Außerdem bist DU diejenige, die sich gedanklich so extrem mit ihm beschäftigt!

0
@pingu72

Wenn du sein Verhalten sehen würdest, würdest du wissen was ich meine. Ich könnte ihn total mies behandeln und er würde mich immer noch total anhimmeln. Sein Verhalten ist krankhaft

0
@LauraHaupt
wenn man so verzweifelt ist und sich gedanklich an eine Person aufs extremste fixiert, das man am Ende wirklich verliebte Anzeichen aussendet

Du kannst also seine Gedanken lesen??? Wow......

Du stellst hier immer wieder dieselben Fragen, glaubst zu wissen was er denkt und fühlt... und sagst SEIN Verhalten wäre krankhaft??

0
@pingu72

Seine Anzeichen sind eindeutig. Das weiß jeder der sieht wie er sich verhält. Außerdem weiß ich nicht wie du darauf kommst mir zu unterstellen diese Frage immer wieder zu stellen?

0
@LauraHaupt

Man erkennt deine Fragen, egal unter welchem Account ;)

Fakt ist: er hat eine Freundin, er ist tabu!

0

Wenn ich in der Beziehung unglücklich bin, beende ich sie und kann mich danach dann anderweitig Vergnügen.

„Wieso tun manche hier auf GF so als wäre es was anderes wenn jemand in einer unglücklichen Beziehung ist und sich anderweitig orientiert?“

Warum? Weil „Manche“ eben so denken und handeln. Aber wie überall im Leben nicht pauschal alle.

Was möchtest Du wissen?