Wieso tropft der Milchschäumer von meiner Kaffeemaschine?

4 Antworten

Da ist sicherlich ein kleines Detail locker oder brüchig. ich würde es von einem Experten analysieren und reparieren lassen.

Das Ding hat gerade mal 100€ gekostet - der Experte will sicherlich das Doppelte. :)

0

Versuch' einmal, den Milchaufschäumer so, wie es in der Anleitung beschrieben ist, zu entlüften.

Aaaah, wußte gar nicht, dass man das Teil entlüften kann. :)

0

Die Dichtung zum Milchaufschäumer verkalkt, was beim normalen Entkalken nicht behoben wird. Vor dem Entkalken in den knapp über dem Minimum gefüllten Wassertank einen Spritzer Entkalker geben, Maschine einschalten und (ohne lang aufheizen zu lassen) durch den Aufschäumer laufen lassen, bis der Tank leer ist. Gleich nochmals bis über dem Minimum Wasser einfüllen und nochmals bis der Tank leer ist durch den Milchaufschäumer laufen lassen.

Danach Maschine nach Anleitung entkalken und ist wieder gut.

Was möchtest Du wissen?