Wieso trocknet meine Pasta "krumm"?

2 Antworten

Hä, liegt das nicht an dem Trockner? Werden die Nudeln da horizontal getrocknet?

Das ist doch Quatsch, normalerweise hängt man die auf, dann hängen sie gerade.

Mit "trockner" meine ich dieses Ding: http://www.kitchen-aid.de/v1/images/product_images/original_images/118_0.jpg

Die Nudelnb hängen gerade darauf, aber kurz bevor sie trocken sind, biegen sie sich. Nächstes Mal mache ich ein Foto...

0
@Psychotrop

Dann vermute ich, dass die Luft in dem Raum zirkuliert und evtl. von einer Seite feuchtere Luft kommt als von der anderen. Ist da beim Trocknen ein Fenster gekippt oder gibt es eine Lüftungsanlage? Oder eine Wärmequelle, die von einer Seite her stärker strahlt?

Der Ständer müsste während des Trockenvorgangs kontinuierlich gedreht werden, mit einem alten Plattenspieler oder so. :)

P.S.: Frisch gekocht schmecken sie eh besser als vorher getrocknet. ;)

2
@Mirarmor

Tatsächlich habe ich die Nudeln mal an einem Ständer an der Heizung getrocknet und sie haben sich alle in eine Richtung gebogen. Das war mir auch sofort klar. In diesem Fall jedoch biegen sie sich alle in verschiedene Richtungen. Alle von jeweils einer "Sprosse" biegen in die gleiche Richtung, aber auf dem Ständer insgesamt, ist es ein einziges Durcheinander.

0
@Psychotrop

Vielleicht so: Backpapier auf ein Rost, Nudeln drauf. Eine Weile trocknen, dann zweites Backpapier drauf, zweiten Rost und alles wenden. Weiter trocknen.

0

Wird zu Hause nie so wie aus der Fabrik.

Aber: Wieso trocknen? Wenn ich getrocknete Pasta haben will, kaufe ich die im Laden. Ich mache immer nur so viel Nudelteig, wie ich auch gerade brauche.Und verbauche den dann vollständig.

Das ist schön, dass du das so machst, aber in der Frage steht ja ganz klar, warum getrocknet wird. 

Da man nicht immer alles auf essen kann bzw. auch einfach gerne mal auf Vorrat herstellen möchte, [...]

2
@Sophantastic

Das ist schön, einfach schön, wie du anderer Leute Fragen armen, dummen Greisen zu erklären versuchst. Schön, nur schön.  Rosafarbene Lichter erglänzen, Engelsgesang ertönt, man verstummt voll emotionalen Überflusses.

Danke, mein liebender Mitgutefrageist, danke, danke, danke.

0
@Sophantastic

Ich habe da so eine längliche Blechdose - zum liegend aufbewahren -, in die ich die getrockneten Nudeln packe, wenn denn tatsächlich welche übrig bleiben oder ich tatsächlich mal "auf Vorrat" produziere. Ja, auch bei mir sind sie krumm. Aber ich habe mir darüber ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht. Ich hänge sie übrigens auf meinen Wäscheständer :-( Hauptsache ist doch, dass sie schmecken - und das tun sie.

1

Was möchtest Du wissen?