5 Antworten

Er wollte ohnehin nur vorübergehend das Amt innehaben.

Womöglich hat er mit einer Rückkehr von Kurz gerechnet.

Da dies nun gegessen ist, hat er alles hingeworfen.

Vielleicht war er auch in die Korruption verwickelt und sorgt deswegen vor, weil es eh bald herauskommen wird...

Ich glaube, dass Sebastian Kurz dahinter steckt.

in wie fern? Was kann Kurz denn gemacht haben ?

0
@ascivit

Tja, ist schon komisch, dass er kurz zuvor von allen politischen Ämtern zurückgetreten ist. Ich glaube, der Sumpf ist ziemlich tief im schönen Österreich.

1

Der Basti ist weg, Schallenberg wollte vermutlich nie Kanzler werden. Er war wohl der Einzige der "untadelig" genug war und sich bereit erklärt hat das Amt zu übernehmen während Kurz "zur Seite tritt".

Was möchtest Du wissen?