Wieso tritt ein Teil von Beschuldigten vor Gericht in ungepflegter Kleidung auf?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja, das kommt wohl immer drauf an... 1. müssen die auch bessere Klamotten im Schrank haben und 2. kann es das Delikt ja durchaus hergeben, daß man einen ärmlichen Eindruck macht. MEINE Erfahrung ist das allerdings sowieso nicht. Nach meinem Eindruck erscheint der größte Teil der Angeklagten durchaus angemessen gekleidet zur Verhandlung.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du die Beschuldigten in den Gerichtsshows meinst. Das sind bezahlte Schauspieler, die der Regisseur so angezogen haben will, um sie gleich als die asozialen Spinner deklarieren will, die sie darstellen sollen. Wenn du also nicht bei Gericht arbeitest und dort täglich dieses Phänomen beobachten kannst, dann bin ich mir ganz, ganz sicher, dass alle Beschuldigten sich so gut als möglich präsentieren.

fesch 26.10.2010, 18:46

Du irrst Dich bei meiner angenommenen Charakteristik. Siehe Ergänzung meiner Frage. Ich lasse mich auch nicht gern in eine bestimmte Ecke von ungebildeten Fernsehkonsumenten stellen.

0

Zu meiner Frage füge ich hinzu:

In den Nachrichten öffentlich rechtlicher Sender wird heute über einen Beamten berichtet, der wegen angeblichen Missbrauchs voe Gericht steht.

Er ist aber nicht der einzige, bei dem mir diese wenig vorteilhaft Kleidung aufgefallen ist, aber es gab mir Anlass für die Frage.

Von einem Beamten könnte man erwarten, dass er ein Sakko sein eigen nennt.

fesch 25.10.2010, 19:07

Korrektur des Tippfehlers: vor

0

je nach delikt kann das ja auch mal klüger sein. stell dir vor, einem wird geldunterschlagung vorgeworfen und er kreuzt dort mit christian-dior-pulli und gucci-kette auf...

Du schaust sicher Gerichtsshows. Die haben mit der Realität nichts zu tun. Ist eh alles gestellt. Vor einem richtigen Gericht tritt man in angemessener Kleidung auf. Sonst kann man dort auch verwiesen werden.

fesch 25.10.2010, 18:46

Du irrst. Zu dieser Sorte Gehirnamputierter gehöre ich nicht.

0

ALso wenn man da in saubererm, angemessener Kleidung erscheint ist das völlig ok.

Zerrissene Jeans und Unterhemd wären wohl weniger gut.

Man kann ja nicht erwarten das sich ein Bürger rnur für das Gericht einen Anzug kauft.

Bist Du denn oft vor Gericht oder gehst Du von den Nachmittagssendungen der Privatsender aus?

und wenn sie keine repräsentative kleidung haben?

huckymaus 25.10.2010, 18:45

Saubere Kleidung sollte jeder haben. Es muss ja nichts tolles sein - Hauptsache sauber und gepflegt.

0

Wo ist dir das denn aufgefallen ?

Was möchtest Du wissen?