Wieso trinken Katzen liebend gern Milch?

5 Antworten

Katzen lieben den Geschmack von Milch, aber alle Katzen haben eine Laktose-Intoleranz, weshalb sie meist auf normale, auch verdünnte Milch Durchfall bekommen. Eine Alternative ist laktosefreie oder auch laktose- und fettreduzierte Milch aus dem Supermarkt. Meine Katzen bekommen die täglich und hatten noch nie Probleme damit.

Also 2 meiner Fellnasen lieben Milch über alles. Die bekommen von mir öfter die Laktosefreie, was nach Meinung meines TA ok ist. Angeblich können Katzen "Süss" nicht schmnecken, aber wenn ich mal die Marke wechsel (die schmeckt eben weniger süss) lassen die beiden die Milch stehen und fordern lautstark ihre Lieblingsmilch! Tja und meine Katze Nr. 3 kann Milch nicht ausstehen. Katzen sind eben Individualisten mit einem ganz eigenen Geschmack.

O-Ton Katze: "Nun ja, der Geschmack der traditionellen Dosenmilch ist vergleichbar mit dem Katzenhimmel: Diese Komibnation aus Süßheit und Natürlichkeit macht es aus. Mich erregt sie auch sexuell, aber das ist ein anderes Thema."

Was möchtest Du wissen?