Wieso tragen Flugbegleiterinnen immer Handschuhe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich (bei Lufthansa) trage sie nur im Winter an der Tür, wenn's von draußen kalt reinkommt und durch die gesamte Kabine zieht; und dann vielleicht noch, wenn ich Zeitungsstapel aufbaue, damit ich keine Druckerschwärze an die Finger kriege... Und immer trage ich sie nicht! Wenn ich beim Müllabräumen dran denke, ziehe ich Latexhandschuhe an. Und Budenmann hat auch recht wegen des Überbleibsels! Gruß vom Purser (weiblich)!

das hat nur etwas mit dem aussehen zu tun. handschuhe werden ja auch nur zur bording-time getragen. zum servieren müssen sie aus hygienischen gründen augezogen werden. übrigens tragen meistens nur frauen die handschuhe und das nicht bei jeder fluggesellschaft

hygienische gründe hat das nicht, denn dann müssten sie latexhandschuhe tragen.. ich denke das hat einfach optische gründe. früher, als die hochzeit der flugbegleiterinnen war, also in den 50er bis 60er jahren, galten handschuhe bei frauen als "schick"... und das wird einfach ein überbleibsel sein....

Was möchtest Du wissen?