Wieso tragen Diktatoren eigentlich immer Sonnenbrillen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hallo webschamane, ich denke, das sind einfach Gangsterattitüden: selber sehen wollen, aber ihre Augen soll man nicht sehen können. So treten ja auch zb Geldeintreiber im Film und in Wirklichkeit oft auf, soll wohl verunsichern und Furcht erzeugen. Grosse Ausnahme: Hitler. Hitler übte sich in der Kunst des "faszinierenden Blicks" und wollte, dass man ihm in die Augen sah und sich von ihm in den Bann schlagen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn uns deren politische Umgangsformen missfallen - am Ende sind es dennoch Menschen wie Du und ich. So wie sie eine Unterhose tragen und Schuhe, so tragen sie - in gewissen Situationen - eben auch eine Sonnenbrille. Ich glaube kaum, dass dahinter eine bestimmte Intention steckt. Im Übrigen gibt es auch genug andere (Minister)präsidenten, die keine Diktatoren sind und trotzdem Sonnenbrillen tragen, beispielsweise Francois Hollande.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Biometrie geheimhalten?
Wenn sie mal untertauchen müssen, sind sie so in Facebook in den Touristenfotos nicht mehr automatisch erkennbar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil in den von dir genannten "popeligen" 3. Welt Ländern immer die Sonne scheint;)

Nee Quatsch, Gaddafi war ein Spinner, der sich bewusst jedem Dresscode wiedersetzt hat.

Um mal ein Gegenbeispiel zu nennen: Kim Jong Un

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webschamane
24.11.2015, 01:54

Stimmt, allerdings ist die Sonnenbrille von Kim Yong Il tatsächlich legendär.

0

Damit man ihnen nicht in ihre verheulten Augen schauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is cool man

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
24.11.2015, 01:58

p.s.  gab mal so ne schokoladen-werbung wo so ein bärtiger almöhi so ne spezial schoki mit ....  IS COOL MAN   angepriessen hat. Der trug auch Sonnenbrille.

1

Wieso nicht ? Im Gegensatz zu unserem Politik-Haufen, sieht man ihnen an, dass sie Staatsmänner sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webschamane
24.11.2015, 02:32

Naja, teilweise. Ich denke, als man Gaddafi die Stahlstange durch den Leib gerammt hat, hielt er seine Amazonen-Garde vielleicht nicht mehr für die allerbeste Idee.

0

die haben was zu verstecken?

wenn man in die augen sieht könnte man sehen wo gelogen wird?

aber dazu gibt es noch mehr merkmale ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webschamane
24.11.2015, 01:57

Tja, mir wäre noch nicht aufgefallen, dass Priester, Anwälte oder Berufspolitiker Sonnenbrillen tragen. 

0

Was möchtest Du wissen?