Wieso tragen die geretteten Bergleute alle Sonnenbrillen?

... komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Damit ihre Augen von dem Sonnenlicht nicht beschädigt werden. Denn nach 2 Monaten im Dunkeln sind ihre Augen das nicht mehr gewöhnt und müssen erst langsam ans Helle licht wieder rangeführt werden damit sie nicht beschädigt weden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sie in 70 tagen da unten kein sonnen licht mehr gesehen haben und wenn sie ohne sie sonnen brillen von unten hochkommen würden, würden sie ewentuel blind weren selbst bei blauen licht würde es sehr stark die netzhaut beschädogeb!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ihre Augen das helle Sonnenlicht nicht mehr gewöhnt ist und sie (vorübergehend) in so hellem Licht nichts sehen können & zu guter Letzt: weil sie Schmerzen haben (bzw. ohne Sonnenbrillen Schmerzen hätten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Leute 2 Monate im Dunkeln unter der Erde waren. Die Augen müssen sich erst langsam wieder ans Licht gewöhnen.. ich glaube deswegen haben die mit der rettung auch in der Nacht angefangen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie waren wochen lang im dunkeln....das licht oben könnte bzw. kann ihren augen schaden....zumal es so lange dunkel für sie war....du blinzelst doch auch wenn du gerade aufgewacht bist und die sonne in dein zimmer scheint =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um ihre Augen zu schützen. Die waren ca. 70 Tage ohne Licht. Sie müssen sich jetzt erst mal langsam wieder an das Licht gewöhnen. Ohne die Brille würden sie ihren Augen nur schaden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die waren sehr lange im dunkeln und das sonnenlicht würde ihren augen schaden, die müssen sich erst langsam daran gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit sie durch die Sonne nicht geblendet werden, schließlich haben die 69 Tage ohne Sonnenlicht in der Dunkelheit zugebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man so lange mit ganz wenig Licht lebt werden die Pupillen sehr groß um einen größeren Lichteinfall zu haben. Kommt man dann ans Tageslicht kann die einfallende Sonne zur Erblindung führen weil die Pupille nicht mehr schnell genug schließt. Im Mittelalter wurden viele Bergleute deshalb blind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht müssen die sich erst wieder ans sonnenlicht gewöhnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie zu lange im Dunkeln waren und die Augen sich erst wieder ans Tageslicht gewöhnen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die augen müssen sich erst wieder an das tageslicht gewöhnen, nach 10 wochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stell dir vor, du bist 2 monate lang in 700 m unter der erde in einem "loch" gefangen und kommst dann raus, wo dich womöglich die sonne, das tageslicht oder auch die lampen der reporter blenden...

na - dämmerts???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit die Augen vom plötzlichen Tageslicht nach dem wochenlangen Dämmerlicht keinen Schaden nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lichtempfindliche Augen nach der langen Dunkelheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ihre Augen nicht mehr an Tageslicht gewöhnt sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von usagiswan
15.10.2010, 12:08

sag ich doch :D

0

Vielleicht hatten die unten eine Sonnenbank?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von totolotto
12.02.2011, 19:24

Hey, du heißt ja fast wie mein kürzlich verstorbener Kunstlehrer, fehlt nur ein Buchstabe.

0

Bedarf das einer Frage??? Eine lange Zeit im Dunkeln zu verbringen.. da sollte man auf die Antwort wohl von allein kommen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib mal 2 Monate in Deinem stockdunklen Zimmer und gehe dann ohne Brille in die Sonne.

Dann weißt Du die Antwort !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wegen der dunkelheit hat eine usa firma spendiert!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?