Wieso träumt man manchmal im Halbschlaf, das man irgendwo herunter fällt, und dann zuckt man?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil man kurz vor dem einschlafen ein gefühl der schwerelosigkeit bekommt, weil das gefühl der schwerkraft aussetzt. Dies kennen wir nur aus situationen indenen wir fallen. Somit verbinden wir es automatisch damit und unsere reflexe sind für das zucken verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Muskulatur entspannt sich, manchmal kommt man einfach wieder bischen zu sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hab ich auch....man erschrickt halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?