Wieso träumt man bei Vollmond mehr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einbildung...der Mond ist ein gewöhnliches, himmlisches Objekt, das der Erde so nahe ist, dass er auf die Gezeiten einwirkt...alles andere ist Käse!

das stimmt beides nicht! alle diese gerüchte um schlafen und vollmond sind mehrfach wissenschaftlich widerlegt!

Vielleichtschläft man schlechter, weil er so hell ist, die Vorhänge nicht zu sind, und einem ungewohnt ist. Man wird nervös...

Was möchtest Du wissen?