Wieso träume ich nicht mehr/ erinnere mich nicht an den traum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mich mal einige Zeit privat mit dem Thema Klarträumen (also die Fähigkeit, in einem Traum bewusst zu handeln) beschäftigt. Grundvoraussetzung hierfür ist natürlich, dass man sich an so viele Träume wie möglich erinnert. Normalerweise erinnert man sich selten/kaum an seine Träume, das ist normal. Wenn dir mal jemand ausführlich von einem Traum erzählen kann, ist er wohl zufällig aus einer REM-Phase aufgewacht. REM steht für Rapid Eye Movement, das ist eine Schlafphase, in der sich die Augen unter den Lidern sehr schnell bewegen und man besonders viel träumt. Wenn man aus so einer Phase gerissen wird, zum Beispiel durch einen Wecker, dann ist die Erinnerung an den Traum noch sehr präsent im Kopf, da man quasi direkt aus einem Traum gerissen wurde. In solchen Fällen erinnert man sich beim Aufwachen noch sehr gut an seine Träume.

Klarträumer nutzen eine sehr interessante Technik, um sich an ihre Träume zu erinnern: Sie schreiben Traumtagebuch. Direkt nach dem Aufwachen erinnert man sich oft noch am besten an seine Träume, nach 10 Minuten hat man schon wieder 90% vergessen. Daher schreibt man sich das geträumte direkt nach dem Aufwachen in ein Traumtagebuch. So erinnert man sich nicht nur länger an die Träume und kann notfalls einfach nachlesen, sondern es ist ein richtiges Training für dein Gehirn: Nach wenigen Wochen, in denen du so viel du eben kannst aufgeschrieben hast, kannst du dich extrem gut an deine Träume erinnern. Ich hatte in meinen besten Zeiten schon Nächte, bei denen ich am nächsten Morgen seitenweise über bis zu 6 Träume schreiben konnte.

Du kannst das ja auch mal versuchen, es lohnt sich! (:

Das ist bei jedem unterschiedlich. Ich glaube, mit zunehmendem Alter stumpft man ein wenig ab, sodass man Träume weniger beachtung schenkt. Man hat irgendwann alles aus dem Alltag mehrfach im Traum abgearbeitet sodass es emotional nicht mehr ins Gewicht fällt.

Versuche einfach mal neue Dinge zu erleben und ändere Dinge im Tagesablauf :)

Was möchtest Du wissen?