Wieso träume ich das ständig? Das ist doch nicht normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Abends weniger trinken erst mal. Das, nennen wir es mal trotzdem, bettnässen KANN einen Psychologischen Hintergrund haben. Gerade eine Krise irgendwo? Oder eine längere bereits bestehende?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war bei mir vor paar Jahren auch, bin jetzt 16.

Es kann eventuell mit dem Schließmuskel zu tun haben, dass er geschwächt ist. Googelt mal bisschen darüber, vielleicht findest du was, das zu dir passt.

Mit der Psyche kann es auch zusammenhänge. Also kommt drauf an.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel symbolisiert laut Traumdeutung der Klogang den Vorgang, sich von Ballasten zu befreien, sich also "zu erleichtern." Vielleicht bedrückt dich ja etwas, irgendein Problem, das du in nächster Zeit von dir abwerfen - also loswerden wirst. Wegen dem Bettnässen würde ich mir keine allzu großen Gedanken machen. Wenn es aber häufiger vorkommt, sowie du es beschreibst, empfehle ich dir, einen Arzt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist vor oder innerhalb dieser zwei Wochen irgendwas passiert das damit, wenn auch nur entfernt, in Zusammenhang stehen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das hatten schon mindestens 90 % aller Jugendlichen, mach dir da kein Kopfzerbrechen- alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?