Wieso stützt mein PC einfach ab und alle Spiele crashen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Ryzen wird ja meist übertaktet. Ist es deiner auch?? Wenn ja, könnte es daran liegen.

Lade dir hier mal https://www.aida64.com/downloads
das Programm AIDA64 Extreme runter und starte es. Dann klickst du auf Werkzeuge-Systemstabilitätstest. Im neuen Fenster klickst du dann CPU an und startest den Test. Lass ihn mal eine Zeit lang laufen. Wenn dein Rechner nicht abstürzt, liegt es nicht am Prozessor. Oder eben umgekehrt^^

Das Ganze kannst du dann auch mit der GPU und/oder beides gleichzeitig machen. Evtl. kommst du ja dann dadurch dem Übeltäter auf die Spur. Den Ram kannst du natürlich auch testen. Könnte auch daran liegen.
 Dabei am besten die Temperaturen der GPU und CPU beobachten

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonaz2
17.07.2017, 11:05

Danke! Ich habe festgestellt, dass meine Cache irgendwie nicht läuft und immer da ein fehler kommt. Wie kann ich diesen fehler beheben?

0

Ereignisanzeige auslesen.

Entweder ein Fehler beim Zusammenbauen (wahrscheinlich dann ein Hitzeproblem) oder ungenügendes Netzteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonaz2
17.07.2017, 10:17

Zusammengebaut ist alles richtig. CPU ist wassergekühlt und geht nie über 70 ° C. Netztteil ist auch besser als genug( be quiet 700W)

0

Was möchtest Du wissen?