Wieso stürzt mein Computer andauernd ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klingt nach Grafikchip/karte. In welchen Abständen piept der PC? Suche mal bei Google nach Beep Code, da steht was welcher "Beeps" bedeuten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Issei
06.07.2016, 19:12

Hi, danke für die Antwort :) Es sind zwei kurze Pieper mit ca. 2 Sekunden Pause bis zu den nächsten zwei. Also im Internet steht entweder bei AMI BIOS: Parity Fehler oder bei IBM :POST error, zusätzlicher Fehlercode wird am Bildschirm angezeigt. Kein Plan was das beides bedeutet aber kann ich da selber was dran machen ?

0

Moin Issei,

was für Komponenten hast Du denn in deinem PC ?

Ich würde mal sagen, ein CMOS-Reset kann nicht schaden.

Bevor Du den zur Reparatur abgibst, solltest Du eher mal in diese Listen gucken :

http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/229690-die-pcgh-bastler-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen.html

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1249024

http://www.hardwareluxx.de/community/f84/die-pc-zusammenbauer-und-supporterliste-part-2-a-687556.html

Die kommen bei dir vorbei und machen den Rechner wieder frisch, für eine Tasse Kaffee oder Gerstenkaltschale ;-)

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Issei
06.07.2016, 19:16

Hi Jimi, danke erstmal für den Tipp mit den Links :) Was genau meinst du mit Komponenten? Ich habe einen ca. 3-4 Jahre alten Medion PC und nichts ausgetauscht oder so.

0

Schon alle Treiber installiert? Wenn ja, denn neusten?

Ansonsten MemTest86. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Issei
06.07.2016, 19:19

Gucke gerade mal danke

0
Kommentar von surfenohneende
06.07.2016, 19:48

Schon alle Treiber installiert? Wenn ja, denn neusten?

Treiber verursacht keine BIOS-Piepser

0

Meist habe ich dann einfach ein Standbild, oder der Bildschirm wird komplett rot. Er stürzt nicht nur bei Belastung (Spiele, etc.) ab, sondern auch wenn ich einfach auf dem Desktop oder so bin. Wenn ich ihn danach neu starten will piepst er immer in zweier Intervallen und
startet nicht.

Defektes Netzteil ?

manchmal auch RAM / Motherboard defekt

http://www.code-knacker.de/beepcode.htm

-> nenne die ganz exakte Bezeichnung des Netzteils: PC öffnen, ggf. Foto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?