wieso streiten meine Katzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist, ob es ein richtiger "Streit" oder "nur" Spielerei ist. Lässt sich für den Menschen oftmals nicht so sehr unterscheiden.

Ich seh das auch so: so lange kein Blut fließt, ist es noch Spielerei....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange kein Blut fließt ..... hier geht es um Rangkämpfe, das müssen die beiden unter sich klären. Wenn du sie trennt, vertagst du den Fight nur!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cloudspaint
28.06.2016, 13:07

ok, danke für die Antwort :>

0
Kommentar von MissNyen
28.06.2016, 14:14

Das sehe ich genauso. Habe einen Kater und eine Katze und hin und wieder fliegen gewaltig die Fetzen. Solange sie sich nicht verletzen sehe ich das auch so, dass es absolut normal ist. Sind ja keine Roboter, sondern Lebewesen, die müssen auch nicht-nur-brav-herumliegen-und-spielen. glg

0

Sind beide kastriert? Diese raufereien sind normal. Meine zwei machen das auch was teilweise wild aussieht und auch mal Fell durch die Gegend fliegt. Solange kein Blut fließt und nicht eine katze regelrecht gemobbt wird ist alles ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine 2 jungen Kater (1 1/2 und 1 1/4 Jahre alt) "raufen" sich jeden Tag. Das ist rein spielerisch und mir macht das Spaß den 2 Kerlen beim Spielen zuzuschauen. Nicht trennen. Lass' sie spielen und freu dich dran, das sie Spaß miteinander haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?