Wieso stöhnen einige und andere wiederum nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich selbst stöhne, wenn ich erregt bin oft und viel (und auch durchaus laut *g*).

Und ja, ich kann es unterdrücken und auch mal still sein dabei. Aber nur wenn ich mich konzentriere oder in den Polster beiße, oder so.

Ich bin froh, dass das selten notwendig ist, denn es ist echt anstrengend und erfordert einige Konzentration dabei still zu sein.

Kathi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke jetzt mal das manche das einfach kontrollieren können oder einfach nur das stöhnen vorteuschen:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das stören schon unterdrücken aber es ist anstrengend wenn man leise sein muss:D ich finde es kommt auch drauf an in welcher Stellung man GV hat weil das Geschlechtsteil des Mannes bei einigen Stellungen tiefer in die Frau eindringen kann als bei anderen und das ist dann auch intensiver;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IalineI
02.11.2015, 00:27

*sry ich meinte das Stöhnen^-^

0
Kommentar von LenaGre500
02.11.2015, 00:58

Danke :)

0

wenn ich alleine bin, stöhne ich eigentlich nie, aber mit einem Mann, der attraktiv ist und mich anheizt, da kann ich es nicht mehr so kontrollieren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?