wieso stinken meine Haare? :0

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab auch ein Glätteisen von Remington (Sleek&Curl) und meine Haare stinken dannach auch immer. Ich glätte sie bei 180° und das ist schon sehr heiß, dabei beschädige ich meine Haare auch ziemlich, aber einmal die Woche glätte ich sie trotzdem, weil ich es einfach schöner finde. Trotzdem musst du wissen, deine Haare stinken aufgrund der Hitze und das ist ein Zeichen dafür, dass du deine Haare extrem schädigst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir besser ein neues Glätteisen. Wenn es alt ist oder etwas durchgekokelt,kann es schnell die haare angreifen und austrocknen. Woher der faule geruch kommt,weiß ich nicht. Besorg dir ein anderes shampoo oder so... aber ganz wichtig: hol dir eine spülung gegen trockende und splissende haare! das eisen trocknet die haare aus,dadurch entsteht spliss. Informiere dich beim Frieseur wenn dir das nicht weiter hilft!

LG Melmel2000 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt vielleicht am Shampoo/Pflegeprodukte oder so... wenn meine Mutter zu besuch ist und ihre Haare mit nem Lockenfön bearbeitet, riecht das auch immer so komisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprüh sie mal vor dem Glätten mit Hitzeschutz ein.

Riecht denn dein Glätteisen auch so komisch, wenn es an ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenalea
18.10.2012, 21:52

mach ich scho aber damit ist es fast noch schlimmer :/ naja ein bisschen.

0

Hör auf die Haare zu glätten! Das ist total Mord für die Haare, und auch keine Sprays benutzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast dir wohl etwas die haare gegrillt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit Shampoo beim Duschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?