Wieso stinke ich so schnell nach?

6 Antworten

Mensch schwitzt in der Nacht bis zu 3 Liter Schweiß aus.... wundert es dich da, dass du am nächsten Morgen "müffelst"?

JEDEN Morgen duschen und Haare waschen sowie rasieren ist ganz normale Körperpflege. Und solltest auch du machen, damit du für deine Mitmenschen keine olfaktorische und optische Belästigung bist.

Wenn du frisch geduscht auch noch in frisch gewaschene Sachen schlüpfst, fühlst du dich auch frischer!

Klamotten sollte man nicht nach dem Prinzip "noch müffelt es nicht" tragen. Unterwäsche TÄGLICH komplett wechseln, auch die Socken... Hosen und Oberteile nach dem Ausziehen auf Bügel hängen und lüften.

Billiger Kleiderständer auf Rollen ist schon für wenige Euro zu kriegen. So einen mit den Klamotten behängen und ggf ab damit auf den balkon über Nacht. So lüftet die Kleidung aus und man müffelt nicht, wenn man die Sachen einen 2. tag trägt.

Ach ja, es gibt so Kosmetika wie Deo oder Körperlotion, auch für Männer geeignet, die helfen auch gepflegt und frisch zu bleiben.

Aus Flat rasiert wird innerhalb von 24h stoppelig ja das ist normal.

Und die Wirkung vom Duschen hält auch nur einen Tag lang an. 

Täglich duschen und danach Deo benutzen hilft gegen Geruch.

Es ist doch normal das man jeden Tag duscht und wer eben viel und schnell schwitzt, der geht eben auch 2 x duschen.

Was möchtest Du wissen?