Wieso steigen Aktienkurse bei Entlassungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch die Entlassungen werden fixe Kosten gedrückt und das Unternehmen wird höchstwahscheinlich höhere Gewinne einfahren. Mit anderen Worten, das Unternehmen wird effizienter Arbeiten und das honoriert die Börse. Die Börse nimmt höhere Gewinne vorweg. Wie lange das nun so geht weiss keiner. Kann sein, daß die Aktie nochmals 10% steigt, aber es kann sein, daß es nun alles vorweggenommen wurde und sich die Börse auf neue Nachrichten einstellt. Es muss nicht sein, daß die Reduzierung des Personals auch zu steigenden Kurse führt. Die Deutsche Bank zum Beispiel reduziert schon seit über 10 Jahren von Jahr zu Jahr das Personal und der Kurs ist im Keller und fällt von Jahr zu Jahr tiefer. 

Kommentar von MrSport0707
25.10.2016, 15:33

alles klar danke, das ergibt natürlich sinn, dass durch die entlassungen die kosten sinken und damit der gewinn steigt :)

1
Kommentar von MrSport0707
25.10.2016, 17:16

Eine Frage nochmal, was meinen sie mit ,

"daß es nun alles vorweggenommen wurde und sich die Börse auf neue Nachrichten einstellt"? Wie meinen Sie das ? 

1

Durch Entlassungen sinken die Lohnkosten, damit die Lohnstückkosten, womit sich der Gwinn je Aktie erhöht.

Der Gewinn je Aktie ist absolut und in dessen Tendez, ist für den für den Aktionär einer von mehreren Indikatoren, ob die Aktie Steierungspotezial in Sachen Kursverlauf hat.

Auch sind bei höheren Gewinnen die Ausschüttung höherer Dividenden möglich.

Allerdings ist eine übermäßige Stellenstreichung auch nicht ratsam. Kurzfristig mögen zwar EInsparungen möglich sein, der Service am Kunden leidet oft durch überzogene Maßnahmen.

Die Folge könnte sein, dass sich Kunden dann vom Unternehmen eher abwenden und die Umsätze und somit der Gewinn deswegen einbrechen.

Es ist also mit den Stellenstreichungen ein zweischneidges Schwert.

Günter

um das beurteilen zu können, muss man sich die firmenhistorie genauer ansehen und gleichzeitig den aktienkurs der letzten jahre.

bei 20% zuwachs, hätte man am ersten tag des anstiegs kaufen müssen und dann nach 5 tagen verkaufen.

jetzt würde ich nciht eifnach kaufen, man muss wissen, warum die mitarbeiter entlassen wurden.

Kommentar von MrSport0707
25.10.2016, 15:31

in dem Artikel stand drin, dass die Firma aufgrund eines Sparkurses die Stellen streicht.

0

Durch die Entlassungen reagiert man auf schlechte Auftargslage, dadurch kann der Gewinn wieder steigen. Zu erwartender Gewinn folgt steigender Kurs.

Entlassungen bedeuten Einsparungen,  dies bedeutet mehr Gewinn, mehr Gewinn mehr Dividende. 

Was möchtest Du wissen?