Wieso steht nicht in mein Arbeitsvertrag wie viel Brutto ich bekomme?

8 Antworten

http://www.arbeitsrechte.de/arbeitsvertrag/Natürlich muss was zum Gehalt im Vertrag stehen.

Entweder Monatsbrutto oder Stundenlohn brutto. http://www.arbeitsrechte.de/arbeitsvertrag/

Inhalt eines Arbeitsvertrages

Die grundlegenden Inhalte eines Arbeitsvertrages sind im § 2 des Nachweisgesetzes (NachwG) festgehalten. Dabei handelt es sich um Mindestanforderungen, deren Nachweis in elektronischer Form ausgeschlossen ist.

Hier eine kurze Checkliste zum im Arbeitsvertrag enthaltenen Inhalt:

    Name und Anschrift von Arbeitnehmer und Arbeitgeber
    Beginn und Dauer des Arbeitsverhältnisses
    Arbeitsort
    Art der Tätigkeit (kurze Charakterisierung)
    Arbeitsentgelt: Höhe, Zusammensetzung (unter anderem Zuschläge, Zulagen, Prämien, Sonderzahlungen) und Fälligkeit
    Vereinbarungen zur Arbeitszeit
    Dauer des Erholungsurlaubs pro Jahr
    Kündigungsfristen
    Mögliche Hinweise auf kollektivrechtliche Regelungen (Tarifverträge, Dienst- oder Betriebsvereinbarungen)

38,5 Stunden mal 12,02€ Stundenlohn (wird immer Brutto angegeben) ergibt pro Woche 462,77€. Wenn man davon ausgeht, dass der Monat im Schnitt 4 Wochen hat erhältst Du für Deine Tätigkeit 1851,08€ Brutto. Davon wird dann Lohnsteuer, Solidaitätszuschlag und Kirchensteuer (sofern man in der Kirche ist) abgezogen. Die Höhe dieser Abzüge hängt von Deiner Steuerklasse und dem Bruttogehalt ab.
Zusätzlich werden noch die Sozialversicherungsbeiträge (Kranken-, Renten-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung) einbehalten und abgeführt. Diese Kosten errechnen sich aus dem Bruttogehalt.

Hier mal ein Link, wo Du Dein Netto berechnen lassen kannst:
https://www.gehalt.de/einkommen/brutto-netto-rechner?utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=brutto_netto_rechner

Ohne eine Gehalts- oder Lohnangabe ist es wohl kein Arbeitsvertrag sondern eher eine Rahmenvereinbarung. Frage nach dem richtigen Arbeitsvertrag.

Woher bekomme ich Steuerkarte?

Ich möchte mich für einen Job bewerben. Bei einem Brutto-Netto-Rechner steht jetzt etwas von Steuerklasse und Steuerkarte. Woher bekomme ich das ?

...zur Frage

Im Ausbildungsvertrag steht wöchentlich 38,5 std. arbeiten, was soll das heißen?

hallo, heißt das z.B. ich arbeite freitag nur von 8-13.30 oder wie?

danke

...zur Frage

Arbeitsrech?

Habe seid 4 Jahren ein Arbeitsvertrag als Sachbearbeiterin ohne Stellenbeschreibung. Meine Arbeitgeber sind ein Ehepaar. Wobei der Arbeitsvertrag auf die Firma des Mannes läuft ich aber 90%für die Firma der Frau arbeite auf 200 euro Minijobbasis. Mein Vertrag lautet auf 30 Std. Ich arbeite aber mind. 40.

Jetzt hat mir die Frau Visitenkarten drucken lassen mit Name und einer Managerposition.

Wie ist das nun arbeitsrechtlich, wenn man sich nicht mehr so gut versteht??

Also die 200 bekomme ich ja zusätzlich zu meinem lohn von 1500 brutto der firma des Mannes und es sollen jetzt 250 dazu kommen also 450 minijob. Aber wie verhält es sich bei kündigung. Gibts irgendeinen rechtlichen Anspruch?

...zur Frage

140 std Monat laut arbeitsvertrag wer hat dann recht ich oder mein Chef?

Hallo,

hoffe ihr könnt mir weiter helfen! Ich erkläre es nun so ,wie es auch in meinem vertrag angegeben ist! Laut arbeitsvertrag muss ich im Monat 140 Std arbeiten und erhalte dafür ein brutto gehalt x !! Überstunden werden ausbezahlt!

Ich komme im monat zb auf 160 std ,heißt für mich ich hab 20 Überstunden!

Mein chef meint aber das stimmt nicht weil ich rechnen müsste 35 std in der woche x 4,3 =150,5 std (die ich dann in dem monat zu arbeiten hätte) heißt ich hätte nur 9,5 überstunden!

Da aber im Arbeitsvertrag drin steht 140 Std im monat und nicht 35 std in der woche bin ich der meinung das ich recht habe,weil sonst müsste es anders drin stehen im vertrag?

wer kann mir weiterhelfen?

danke schon mal

...zur Frage

Ich habe einen 172 Std Vollzeit Vertrag Habe diesen Monat aber nur 90 Std + 6tage Urlaub. Bekomme ich jetzt die 172 Std +Urlaub oder wie läuft das?

...zur Frage

Wie viel ist 8,50€ brutto Lohn in netto?

Ich arbeite jetzt zur Zeit in einer Zeitarbeitsfirma als staplerfahrer in Vertrag steht 8,50€ die Stunde aber ich fahre Stapler da meinte er das ich da 9,07 brutto verdiene meine Frage wäre wie viel verdine ich im Monat netto wenn ich ein Kind habe auf meiner Steuerklasse und welche Steuerklasse bin ich dann ?

Ich bedanke mich im Voraus für die antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?