wieso steht mir keine bräune im Gesicht?! :O

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht die Bräune steht dir nicht, sondern die künstliche Bräune aus der Tube. Die sieht nie gut oder natürlich aus. Lieber ein paar Aktivitäten nach draußen verlegen und "richtige" Bräune abholen. Du wirst den Unterschied sehen.

Weil die Bräunungscreme von der Dichte und vom Teint überhaupt nicht mit der Bräune der Sonne zu vergleichen ist. Für mich macht eine Bräunungscreme auch nur dann Sinn, wenn man eh schon von der Sonne braun geworden ist und Stellen, die noch etwas weiß sind damit korrigieren möchte. Der Tint der Bräunungscreme sieht einfach unnatürlich aus und so steht diese Bräune wirklich nur den wenigsten Menschen.

Vielleicht weil bräuningscreme orang macht und nicht braun, du könntest dich mal natürlich in die sonne legen, schaut sehr viel besser aus und du hast es überall gleichmäßig

Dein Problem ist, dass du Bräunungscreme benutzt. Das sieht einfach sch*** aus egal wos hinkommt! Leg dich in den Park und lass dich natürlich durchbrutzeln.

villeicht sollte man das mit der bräunungscreme einfach lassen und dafür öfter raus gehen, denn: wie man natürlich ist, ist man am schönsten-- und wenn alles nur noch braun ist, ist das doch auch blöd, oder?und nachDeiner beschreibung bist du doch hübsch, oder??!!

also ich überall habe ich jetzt bräunugscreme weil ich dann schön er aussehe

achte besser mal auf Deine Rechtschreibung und gucke weniger in den Spiegel..

blubbi94 17.06.2011, 10:41

hahah du wirst deinem namen gerecht =)

0

Was möchtest Du wissen?