Wieso steht im Tankdeckel nicht, was für ein Benzin ich tanken muss?

Bild 1 - (Auto, Auto und Motorrad, KFZ)

11 Antworten

Steht da doch...

Unleaded....

Also Super 95. Super ist genau das gleiche wie Super 95. In Österreich gibt es auch noch (Normal-)Benzin, mir ist aber eigentlich kein Fahrzeug nach 1985 bekannt, welches noch mit Benzin fährt.

E10 würde ich in kein Auto reinkippen-Verkürzt die Lebensdauer des Motors. Dazu kommt, dass du mehr verbrauchst, und du somit mehr zahlst. Und zu guter letzt: Riesige Umwelt-Schweinerei. 

Also: Bei halbwegs "modernen" Benzinern immer Super 95, bei Dieseln Diesel. 

Du darfst auch E10 mit tanken.

Opel gibt eine Freigabe für ALLE Modelle welche nicht den 2.0 und 2.2 Direct Motor haben (Signum, Vectra-C, Zafira B)

Opel sagt offiziell das alle Kraftstoffe mit einem Bioethanolanteil von bis zu 10% tanken dürfen.

Sollte aber auch so in deinem Handbuch stehen stell dir mal vor im Tankdeckel würde ALLES drin stehen der müsste ja riesig sein.

Die Sache mit E10 steht da wahrscheinlich nirgends, da es bei dem Baujahr noch kein Benzin mit so hohem Ethanolgehalt gab. Ab gut zu wissen, dass Opel, das fast generell freigibt.

0
@pythonpups

Also in der Betriebsanleitung meiner 2004er Honda CBF600 steht ganz eindeutig das Bleifreies Benzin mit 10% Bioethanolanteil genutzt werden darf, also hat schon vor der einführung von E10 in DEUTSCHLAND sich jemand Gedanken gemacht ob es in anderen Ländern evtl schon solche Kraftstoffe gibt ;)

0

Damit Du nicht aus Versehen was anderes tankst. Diesel z.B. wäre ungünstig...

Klar, wahrscheinlich brauchst Du diese Erinnerung nicht, weil Du weißt, was Du für ein Auto fährst. Aber wenn es z.B. ein Mietwagen wäre, oder wenn Du Dein Auto verliehen hättest, dann ist das für den Fahrer schon wichtig zu wissen, nicht?

Oder hast Du da ein "nicht" vergessen? Bei Dir steht da nur, dass Du unverbleit tanken musst, und die Chance, da etwas falsch zu machen hat man ja sowieso nicht mehr. Bei einem 17 Jahre alten Auto hat der Hersteller nichts von E10 gewußt, das gab es da noch nicht. Ob Du das tanken kannst, musst Du bei Opel im Internet nachschauen. Super plus oder den ganzen anderen hoch-oktanigen Unsinn braucht der Corsa sicher nicht, wenn dann stünde es sicher da oder in der Anleitung. Mit normalem Super(95) sollte alles klar gehen.

Was möchtest Du wissen?