Wieso steht das die Patrone immer noch leer ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich befülle selber meine Canon Patronen und es ist tatsächlich so das die Befüllung nicht angezeigt wird, da aber der Drucker auch mit leerer Anzeige druckt und nicht den Dienst verweigert ist ein Reset bei diesen Patronen nicht nötig und ist meines wissens auch nicht möglich.

(Ich lass mich aber gern belehren wenn es einen Weg geben sollte)

Man sollte halt aufpassen das nicht zu lange mit leerer Patrone versucht wird zu Drucken. Merkt man das der Druck einer Farbe nachlässt muss halt nachgefüllt werden dann hält die Patrone auch 5-6 Neubefüllungen aus (meist sogar mehr).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Patronen benötigen einen Chip um vom Drucker richtig erkannt zu werden. Alternative Patronen kaufen, die mit neuen Chips ausgestattet sind, scheint mir in diesem Fall die einzige günstige Möglichkeit zu sein. Austricksen lässt sich der Drucker nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?