Wieso steht auf den amerikanischen Getränke-Flaschen immer "do not refill"

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ja auch nicht gesund. Man soll Plastikflaschen nicht mehrmals verwenden, weil sich sonst evtl. irgendwelche künstlichen Sachen rauslösen. Mit deutschen Flaschen ist das genauso. Da steht es nur nicht drauf, weil man zum einen die Flaschen eher wieder zurückgibt (ist ja Pfand drauf), und zum anderen den Deutschen in dieser Hinsicht vielleicht mehr Vernunft zugetraut wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten solchen Hinweise sind wegen der Versicherungen und Schadenersatzansprüche nötig. Die Hersteller müssen Schadenersatz zahlen, wenn die Flasche z.B. explodiert oder spittert und jemanden verletzt.

Dafür wollen sie nicht länger als nötig verantwortlich sein. Vor allem nicht, wenn etwas mit zu viel Sprudel eingefüllt wird oder das Plastik schon abgenutzt ist. Darum schreiben sie sinngemäß drauf, dass man die Flasche bitte frühestmöglich wegwerfen soll. Damit ziehen sie sich aus der Verantwortung, falls jemand damit Quatsch macht.

Aus demselben Grund steht auf Kaffeebechern "Vorsicht, heiß!" und in den Anleitungen von Mikrowellenherden wird erklärt, dass man damit keine Hunde trocknen soll. Auch wenn ein "normal" tickender Mensch nie auf so eine Idee käme - sobald ein Amerikaner mit einer Klage droht, weil er sich (angeblich gaaar nicht vorsätzlich) an einem Ding verletzt hat, kommt der Hinweis drauf, dass man dieses eben lassen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonst könnte noch jemand auf die Idee kommen, dukelbraun gefärbtes aromatisiertes Zuckerwasser in die Flaschen zu füllen und zum Coca-Cola-Preis zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich aus hygienischen Gründen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StefanoPf
01.09.2014, 11:32

Das mag ja vielleicht sein aber wieso steht das in Deutschland/Schweiz nirgends ?! 😕

0

Was möchtest Du wissen?