Wieso stehen viele frauen auf böse Männer?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Viele Mädels/Frauen stehen eher auf "Unruhige" - auf "Bad Boys"? Fühlen sich irgendwie unerklärlicherweise (unterbewusst instinktiv) von ihnen angezogen! Zumindest hab ich das selbst sehr oft beobachten können!

Diese Jungs sind "offensiv"- kontaktfreudig, selbstbewusst, frech, vorlaut, schlagfertig, ordinär, lassen sich nichts gefallen, scheren sich nichts - lehnen sich gegen Beschränkungen, Regeln und Obrigkeit auf!

All das steht für Mut, Entschlossenheit, Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen, Vitalität - (Über)Lebenskraft! 

Und genau all das zeichnet einen guten Beschützer und "Gen-Lieferanten" (Vater für Nachwuchs) aus! (War in der langen Entwicklungsgeschichte der Menschheit überlebenswichtig!)

Auch wenn die Mädels/Frauen nicht konkret in diese Richtung denken, im Unterbewussten macht sie (sehr vielen) das instinktiv unheimlich "an"! (geschlechtsspezifisch - urzeitlich bedingt!)

Ich hab selbst schon öfter verwundert miterlebt, wie Mädels einerseits über "Bad Boys" gelästert haben, aber doch "begeistert/leuchtende" Augen bekamen, wenn diese Jungs "erschienen" sind!

Es kann sehr weh tun, wenn die Mädels, mit denen Du Dich zuvor noch gut unterhalten hast, plötzlich einfach "durch dich durchschauen" - so als wärst du gar nicht mehr anwesend und nur mehr Augen für DIESE haben!

schnellgedacht 02.07.2017, 12:56

Diese Nachricht habe ich schon einmal von dir gelesen, die hast du neu kopiert, was? (trotzdem gute Antwort)

1

Hm würde sagen, dass das leben spannender und abwechlungsreicher mit denen ist. Sie haben mehr zum Erzählen, was sie schon alles gemacht haben. Und sind auch meistens für alle verrückten Ideen offen, mit denen die Frau so daherkommt. 

Jemand, der nicht "böse" ist (so wie du es formulierst) schneidet im Vergleich schlechter ab. Am Schlimmsten ist, wenn er sich dann noch an alle Regeln und Gesetze hält, die ihm vorgegeben werdeb. Schließlich hat er dadurch weniger erlebt und weniger zum erzählen. Diese zu schöne Beziehung wäre dann zu perfekt, so wie man sie halt in den Werbungen sieht. Es fehlen da halt die Tiefen - ohne die es auch keine Höhen gebe - in der Beziehung. 

Außerdem macht es die meisten Mädels/Frauen an, wenn ein Mann ihnen zeigt, was Leben bedeutet. ZB in der Nacht irgendwo nackt schwimmen gehen, die ganze Nacht durchmachen/feiern, ohne an den Morgen zu denken oder einfach mal spontan durch die Gegend/ans Meer fahren und in irgendein Hotel übernachten. Das sind die Dinge, an die man sich auch in 50 Jahren noch erninnern wird und nicht darüber, wie vernünftig man doch immer war. 

Nur wenige Frauen. Und die sind oft jung und naiv genug zu glauben er würde sich für sie ändern....

Die meisten wollen keinen "bösen" Typen! Aber kein Mann stellt sich einer Frau vor und sagt "ach übrigens, ich werde fremdgehen, dich belügen und schlagen!" .....

Viele nicht eher Einige

Definiere böse Männer.

Was sind für dich böse Männer?

Gedankenpolizei 02.07.2017, 12:29

Ich würde sagen skrupellose, geldgierige und egoistische Induvidien die auch für brutaler Gewalt nicht zurückschrecken...

0

Ist wahrscheinlich so, weil sich das Mädchen dann in einer besondereren Rolle sieht und mehr "im Mittelpunkt" steht. Es ist einfach spannender.

Ich persönlich finde den "gesitteteren" Typen viel interessanter :)

Wonnepoppen 02.07.2017, 12:35

Das Mädchen steht bei "bösen" Männern im Mittel Punkt ?

das dürfte ein Irrtum sein!

0
SeineTochter 02.07.2017, 12:38

Sie hat nur das Gefühl.. es ist nicht so (meistens) aber sie hat das Gefühl, weil sie alle anderen Mädchen fragen "oh wie ist das denn passiert, wie hast du das gemacht.. krass" usw

0

Identifikation ist das Stichwort. Da haben sich die Mädels nicht genug ihren eigenen Ängsten gestellt.

Vermittelt den Anschein von Stärke und Domananz, was gut für das eventuelle Kind ist (vor sonstwievielenJahren)


Nur das es sich auf die aktulelle Gesellschaft nicht mer wirklich Anwenden lässt.


Weil es einfach voll Nice ist zu sehen, wie ein Bad Boy sich durch das richtige Mädchen zu einem liebenswerten Prinzen verwandelt 💫☺️

Weil er auch einen gewissen Beschützer- Instinkt hat ☺️

TailorDurden 02.07.2017, 12:29

Weil es einfach voll Nice ist zu sehen, wie ein Bad Boy sich durch das richtige Mädchen zu einem liebenswerten Prinzen verwandelt 💫☺️

Haha, ja das sieht man täglich :D

0
DaddysGiiirl 02.07.2017, 12:33

Das größte Ar***loch hat nunmal das größte Herz! Klar das stimmt natürlich nicht immer, aber manchmal trifft es zu! Die Freundinnen sagen dann immer: "hey du hast einen besseren verdient, dem bist du scheiß egal" , aber wenn sie ihn dann mal mit dem Mädchen zusammen sehen, merken Sie, dass er eigentlich doch ganz lieb ist, aber vor seinen Freunden immer auf Badboy und Macho macht! ☺️ aber in Wirklichkeit wollen sie doch auch nur eine Frau fürs Leben und geben gern an! ☺️

0

Das stimmt nicht!

Was möchtest Du wissen?