Wieso stehen in den Windparks immer einige Windmühlen still?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann aber auch daran liegen, daß die Windräder still gelegt wurden, weil sie zu wenig Strom produzieren (d. h., je nach Typ drehen sich die Rotoren zu langsam). Wenn eine gewisse Quote unterschritten wird, sind die laufenden Kosten höher als der zu erwartende Gewinn. Um dem zu entgehen, werden die Windräder dann einfach vorübergehend abgeschaltet.

Nachfrage, welche Kosten entstehen da, die höher sein können als das Geld, das ich durch die Stromlieferung erhalten kann?

0
@Raimund1

Solche Windräder sind sehr teuer, also müssen sie sich möglichst schnell amortisieren. Das geht aber nur, wenn sie produzieren.

Ich habe mich (vor zwei Jahren?) mal mit einem Techniker unterhalten. Der erklärte mir Folgendes: Die Windräder dürfen nur innerhalb einer gewissen Drehzahl der Rotoren (Minimum und Maximum) produzieren. Diese Drehzahl ist abhängig von der Art der Rotoren und von der komplizierten Technik im Windrad. Kommt es zu Umdrehungen außerhalb des festgelegten Bereiches, kann es zu schweren Beschädigungen führen.

0
@gri1su

Zu gri1su´s Erklärung: darum stehen sie auch ab einer gewissen Wingeschwindigkeit.

0

Nein! Die sind weder stillgelegt, noch kaputt! Diese Windräder stehen doch nicht alle im gleichen Winkel. Der Wind bläst aus einer Richtung - und nur die Windräder, die sich in diesem Winkel drehen können, drehen sich auch. Andere drehen sich eben erst, wenn der Wind aus einer wenn auch geringfügig anderen Richtung bläst. Das kann man auch daran erkennen, dass sich die Windräder nicht alle gleich schnell drehen - eben, weil der Winkel nicht immer ideal stimmt, aber trotzdem sich auf die Flügel auswirkt.

Die Gondel wird sozusagen in den Wind gedreht. http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Windkraftanlage.svg

0

Wenn einzelne Windmühlen in einem "Feld" stillstehen, dann kann das verschiedene Gründe haben:

  • Eine Mühle ist defekt und hat sich selbst abgeschaltet.

  • Das E-Werk hat die Mühle abgeschaltet, weil es den Strom im Moment nicht abnehmen kann oder will.

  • Eine Mühle wird gerade gewartet.

  • Eine Mühle steht ungünstig und bekommt in dem Moment zuwenig Wind ab, um laufen zu können.

  • Eine Mühle bekommt gerade zuviel Wind ab und hat sich deshalb abgeschaltet.

Das sind keine Windmühlen sondern Windräder oder Windkraftanlagen. Mühle kommt von Mahlen und nicht von drehen....

Nur Vermutungen. Defekt? Wartung? Repararur?

10 drehen sich, eine steht still !?

Was möchtest Du wissen?