Wieso stehen der Grossteil der Männer darauf so hart?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei der Stellung müssen sie kein fröhliches Gesicht machen, sondern können sich ganz auf den "Geschlechtsakt" konzentrieren, weil sie sich unbeobachtet fühlen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JunganglerRgbg
03.08.2017, 22:19

wo du es so schreibst wird mir alles klar😂

1
Kommentar von chakalaka9866
03.08.2017, 22:36

ich glaub aber auch

0
Kommentar von SelfieMutti2
04.08.2017, 19:34

Aber sie muss dann am ende ein fröhliches gesicht mahcen, wenn er in ihr Gesicht absahnt? 

0

Ich denke weil das mädchen dann so unterwürfig vor ihnen kniet wie ein hündchen und sie können es so richtig schön von hinten durchrammen und haben die kontrolle. und sie kann es genießen und ist das püppihündchen welpe dackel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich weil er dann dominant sein kann und ihren Arsc h gut betrachten kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil Mann in der Position so Geschlechtsverkehr haben kann, wie es sich gut für ihn anfühlt und ihn gut stimuliert, entsprechende Positionen wo die Frau die Kontrolle hat gibt es natürlich auch

doggy ist einfach auszuführen, Mann kann sogar stehen dabei, das heißt es ist nicht anstrengend

Mann sieht den Hintern ( der Großteil der Männer bevorzugt Hintern vor Brüsten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es eine der besten Stellungen ist. Und es gibt auch genug Frauen die auf doggy stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiss nicht , Männer stehen auf Sex allgemein. ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?