Wieso stechen sich meine Wasserschildkröten gegenseitig ins Auge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klingt nach Dominanz- oder Paarungsverhalten, wo die Schildkröte mit ihren Krallen zitternd am Kopfbereich schwimmt. http://www.zierschildkroete.de/pages/zucht/balzverhalten.php

Dein Becken ist viel zu klein und der Wasserstand viel zu niedrig. Das grenzt ja schon an Tierquälerei. Je nachdem wie groß deine Schildkröten sind, wäre ein 160 L Aquarium oder besser 300 L oder ein ganzer Teich sehr viel besser, welches dann mind. zu 2/3 mit Wasser befüllt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um was für Schildkröten geht es denn überhaupt ? Ist das Geschlecht bekannt ? Wie alt sind die Tiere, wie groß ist das Becken und wie warm ist das Wasser ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vemf1
21.02.2016, 00:52

Kleine Wasserschildkröten, kenne leider die Art nicht.. Das Geschlecht ist nicht bekannt, das Alter ebenso, aber ich schätze mal 3-5 Jahre alt. Das Wasser ist jetzt gerade 20°, sonst immer zwischen 20° und 30°

0
Kommentar von vemf1
21.02.2016, 00:57

Das Aquarium ist ca.40 Cm lang und 30 cm hoch aber das Wasser ist auf 16 cm gefüllt

0

Versuch einfach das Aqarium zu "halbieren" also die 2 Trennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vemf1
21.02.2016, 00:18

Wie soll das gehen? Danke im voraus.

0
Kommentar von Draze
21.02.2016, 00:19

Evtl. eine Trennwand

0
Kommentar von vemf1
21.02.2016, 00:26

Kann ich selber eine herstellen? Wo kann ich eine kaufen und was kann mit den Schildkröten passieren, wenn sie weitermachen

0
Kommentar von Draze
21.02.2016, 09:34

Sie können das Augenlicht verlieren,logisch wenn in ihr Auge gestochen wird

0
Kommentar von Draze
21.02.2016, 09:34

Ich weiss nicht wo es eine Trennwand gibt

0

Was möchtest Du wissen?