Wieso stationierte Russland Atomwaffen, obwohl Cruschtow einen Atomkrieg ebenfalls verhindern wollte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Damals blieb den Russen gar nichts anderes übrig. Sie mussten Atomwaffen so schnell wie möglich entwickeln und auch stationieren. Denn sie sahen sich im Visier der Amerikaner. In ihren Augen war es nur eine Frage der Zeit, bis die Amerikaner sie angreifen. Die hatte die A-Bombe und sie hatten gezeigt, dass sie sich nicht scheuten sie auch einzusetzen. Zwei mal hatten sie damit Japan bombardiert. Es war also logisch anzunehmen, dass sie es auch weiterhin tun würden, wenn ihnen irgend etwas oder irgend jemand nicht passte. Deshalb hatten die Russen damals keine Wahl. 

Aber auch nach dem sie selbst die A-Bombe hatten, legte sich die Russische Paranoia nicht. Trotz ihrer Waffen fürchteten sie sich jeden Tag vor den Amerikanern und es ist heute kaum zu glauben, wie nah wir alle vor der Vernichtung standen. Wir waren nur einen Knopfdruck vom Tod entfernt und das nicht nur einmal, sondern mehrfach. Die Welt wäre ein deutlich sicherer Ort, ohne die A-Waffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mag einem zwar komisch vorkommen ist aber eigentlich relativ logisch.

Wenn der kalte Krieg eskaliert wäre, hätte Sovietrussland dem kapitalistischen Westen ohne Kernwaffen nichts entgegenzusetzen .

Chrutschow war zwar gegen den Einsatz von Atomwaffen aber er liebte "Mütterchen Russland" genug, um auf alles vorbereitet zu sein.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst Atomwaffen zu besitzen war (ist) der beste Schutz gegen die Aromwaffen anderer. Das wusste auch N. Chr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Atommacht stationiert Atomwaffen irgendwo und sei`s in nem Bunker oder unter der Erde, wo auch immer, schließlich müssen die Dinger ja irgendwo hin. Daher verstehe ich deine Frage nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1900minga
21.09.2016, 21:35

Ich glaube du kennst die Kuba Krise nicht...

0

Wieso "ebenfalls", wer denn sonst noch?
Bekanntlich ließen die Ami's zwei von diesen Eiern auf Hiroshima und Nagasaki fallen.

Die Russen sagten sich nur "wie Du mir so ich Dir", und los ging das lustige Wettrüsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1900minga
21.09.2016, 21:34

Kuba war aber davor

0

Was möchtest Du wissen?