Wieso startet GTA San Andreas ( SA ) bei mir auf Windows XP nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das CD-Bildchen (mit kleinem Dreieck oben links) wird meines Wissens angezeigt, wenn das Spiel den Kopierschutz überprüft. Wenn da keine Fehlermeldung kommt (wie: konnte Original-DVD nicht finden o.ä.) hat sich die Geschichte wohl fest gefressen. Gründe gibts reichlich: die CD/DVD ist schon zerkratzt oder der Lesekopf des Laufwerkes ist dejustiert oder die verwendete SecuROM-Version stört sich an etwas, was noch auf dem PC installiert ist (Kopierschutz von anderem Spiel, im Hintergrund laufende No-CD-Cracks (solls ja geben)).

.

Also: die DVD mal in ein anderes Laufwerk legen. Ggf. Spiel deinstallieren und von diesem anderen LW installieren.

Andere Spiele, die einen Kopierschutz mitbringen, deinstallieren um mögliche Wechselwirkungen zu vermeiden.

.

Anmerkung: mein GTA-SA ist auf DVD. Wie passt das auf eine CD rauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greyhead
13.12.2010, 20:46

Vielen Dank für den Stern.

0

Mein CPU Typ ist Intel Cerelon, 2600Mhz (26x100) und meine Grafikkarte ist Gigabyte Radeon 9200

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die CD mit einem dreieck ist zu sehen. Man hört auch wie sioch die im Laufwerk dreht. Nur Dann hört es einfach auf. Es kommen keine Fehlermeldumgen.UNd ja sry ist keine CD sondern eine DVD ( Originial ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Grafikkarte und CPU hast du?Das ist auch entscheident.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers mal mit einem Update dass soltte Helfen! Wenn nicht schreib mir einfach nochmal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Update ??? wie meinst du das denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?