wieso sprudelt cola bei berührung mit mentos?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sobald die Pfefferminzbonbons in das Getränk geworfen werden, bilden sich Bläschen an deren rauer Oberfläche, die nach oben aufsteigen.

 Währenddessen sinken die Pfefferminzbonbons auf den Boden der Flasche.

Diese beiden Faktoren führen zu dem eruptionsartigen Geysir.

Die in Cola enthaltenen chemischen Verbindungen Kaliumbenzoat und Kohlendioxid sowie das nur in Cola Light enthaltene Aspartam führen 

zusammen mit der in Mentos enthaltenen Gelatine und dem Gummi arabicum zur exzessiven Schaumbildung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cola-Mentos-Font%C3%A4ne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?