Wieso springt die Sicherung raus, wenn ich die Waschmaschine anstelle?

5 Antworten

ich sehe hier 3 mögliche Ursachen:

ein Kurzschluss innerhalb der Maschine. Heizung, Motorsteuergrät und Motor sind die häufgsten Ursachen...

die Sicehrung ist zu lasch. gerade bei älteren automaten kann das zu weilen vorkommen.

es hängt vielleicht doch noch was anderes, abseits der Waschmaschine an der gleichen Sicherung

Da ist, soviel ich herausgefunden habe, eine Automatensicherung drin. Wenn sie herausspringt, kann zuviel Last drauf sein. Wenn beim Einschalten genau der Scheitelpunkt des Stromdurchgangs erwischt wird, bei 50 Herz ist das 100 x pro Sekunde, kann das auch passieren, weil der Automat flink ist. Nun weiß ich nicht, ob es auch träge Automatensicherungen gibt, dann würde ich sagen, auswechseln und andere Großverbraucher abschalten.

Es kann aber auch eine Netzüberlastung auf dieser einen Sicherung sein. Wenn an derselben Sicherung z.B. eine Heizgerät abgesichert wird, oder ein Bügeleisen oder so dann fliegt die Sicherung raus, wenn zuviel Strom abgesaugt werden soll. Wenn Du eine 6Ampere Sicherung hast kannst Du bei 220Volt max.1320Watt absaugen. 6A-220V-1320W; 6A-380V-2280W; 10A-220V-2200W; 10A-380V-3800W; 16A-220V-3520W; 16A-380V-6080W.

Darf meine Nachbarin mir das Wäsche Waschen verbieten?

Hallo, ich habe folgendes Problem:

Ich wohne in einer Mietwohnung mit Nutzung eines gemeinschaftlichen Wasch-/Trocknungskellers. Ich habe heute meine Waschmaschine angestellt, während dort zum Trocknen Wäsche meiner Nachbarn hing. Noch während meine Maschine lief, klingelte die Nachbarin, der die Wäsche gehört, und meinte, dass es nicht geht, dass ich meine Waschmaschine anstelle, während sie dort Wäsche trocknet, da diese sonst nicht trocken wird. Ich solle meine Maschine doch bitte ausschalten und die 2 Tage warten, bis ihre Wäsche getrocknet ist. Meines Wissens nach besteht keine genau geregelte Benutzung des Raumes.

Nun ist meine Frage, ob sie mir das einfach so untersagen darf bzw ob ich die Situation so hinnehmen und berücksichtigen muss.

Im Voraus schon einmal Danke für eine Antwort

...zur Frage

Fehlerstrom durch Waschmaschine

Meine Waschmaschine von Bosch WFG 140A löst seit kurzem während des Waschgangs die Sicherung aus.

Die Waschmaschine löst auch die Sicherung in einem anderen Stromkreis aus.

Wenn ich den Stromstecker verkehrt herum in die Steckdose stecke und ein Programm auswähle ohne den Waschgang zu starten, fängt es sofort an in Waschmaschine an zu brodeln.

Kann mir irgendjemand sagen was mit der Waschmaschine nicht stimmt oder wie ich prüfen kann, was an der Waschmaschine kaputt ist?

...zur Frage

Warum fliegt die Sicherung bei der Privileg Waschmaschine 888 SE immer wieder raus?

Waschmaschine wäscht ca. 20 Ladungen,dann fliegt die Sicherung immer wieder raus. Wenn ich die Maschine nach ca. 3 Tagen wieder anstelle ( in der Zeit öfters probiert ), läuft sie wieder eine zeitlang,dann das gleiche Spiel. Was kann das sein? Danke für Ihre Antworten.

...zur Frage

Waschmaschine haut Sicherung raus, nun knackt der Stecker?

Als ich gestern meine Wäsche waschen wollte, bemerkte ich, dass sobald ich die Waschmaschine anmache, die Sicherung rausgefliegt! Habe dann auch mal das flusensieb gereinigt und dies war scheinbar von einem Gegenstand verstopft ...
Ist das ein Grund warum dann die Sicherung rausfliegen kann?
Nun, wenn ich die WaMa anstelle, knackt es ganz merkwürdig am Stromstecker? Das ist doch nicht normal oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?