Wieso sprechen so viele Niederländer Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Sprache ist für sie relative leicht zu erlernen, da deutsch und niederländisch ich recht ähnlich sind. Sie lernen die dort auch in der Schule.  Ausserdem ist die deutsche Sprache einfach relevanter als die niederländische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarinaFrye
13.03.2016, 12:39

Die deutsche Sprache ist für einen Niederländer nicht unbedingt leicht zu erlernen. Mit den Zeiten und Artikeln haben sie schon ihre Schwierigkeiten;-)

Das Deutsch an Schulen unterrichtet wird ist korrekt. Allerdings seit einigen Jahren kein Pflichtfach mehr.

Die Aussage, dass die deutsche Sprache relevanter ist halte ich für absolut falsch. Jedes Land hat seine Sprache und diese ist im jeweiligen Land auch die relevante und sollte von den Einwohnern beherrscht werden.

0

In den Niederlanden und Deutschland ist die sog. gemeinsame platte Sprache mit ein Grund. Außerdem ist Niederländisch ein germanischer Zweig der indogermanischen Sprache. Dadurch ist Deutsch für Niederländer einfach zu erlernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioXXX
13.03.2016, 12:57

http://how-to-learn-any-language.com/e/languages/similarities/german/index.html

Allerdings ist die deutsche Grammatik nicht leicht zu erlernen, da Deutsch zusammen mit Färöisch und Isländisch eine sehr komplexe Grammatik haben. Die Deklinationen ähneln mehr mit Russisch, Proto-Germanisch oder Latein als mit Niederländisch. Die Schweden, Briten oder Niederländer sagen oft, dass Deutsch einfach zu erlernen ist, vergessen aber, dass ihre Grammatik viel einfacher ist.

0

weil sie grenznah wohnen und in D arbeiten , die anderen sind deutsche angestellte mit wohnsitz NL . die größere menge älterer hatte das mal als fremdsprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernt man dort in der Schule ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie es schon früh in der Schule gelernt haben. Zudem ist der Unterschied zwischen Deutsch und NIederländisch nicht so sehr groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das naheliegend ist (soviel ich weiß, ist ja Niederländisch ursprünglich aus dem Plattdütsch entstanden), und weil viele Niederländer mit Deutschen zu tun haben. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarinaFrye
13.03.2016, 12:34

Das stimmt so nicht ganz. Niederländisch gehört wie die deutsche Sprache zur westgermanischen Gruppe des germanischen Zweiges der indogermanischen Sprachen.
Bis vor einigen Jahren war Deutsch ein Pflichtfach an den "Grenznahen" Schulen.

0

Was möchtest Du wissen?