Wieso sprechen Leute immer wieder über Rumänen? - Ich verstehe es nicht.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es spielen natürlich die Voruteile wieder eine Rolle. Die Rumänen bzw. Romas werden meist als Zigeuners abgestempelt und nutzen den Staat aus, wie schon gesagt Kindergeld usw.. Sie sollen sehr schmutzig und stinkend sein und machen nur dreckig und streiterein. Naja, wenn man in Deutschland lebt, ist es nicht sehr verwunderlich oder? ;)

Ich fins unfair.

Den Rumänen den ich kenne, riecht echt traumhaft ( der hat so ein tolles parfüm ), er ist sehr schlau und macht in 3 Jahren abi und möchte Lerher werden.

Und die wo ich kenne, machen gar keine STreitereien.

Klar gibt es auch welche die Straftaten begehen, aber ich verstehe nicht warum gleich alle denken das LLAE rumänen so sind.

0
@KaziMiku

Natürlich sind nicht alle so, aber du kennst ja die Voruteile die die Menschen haben. Leider sind die fest verankert..echt schade.

0

Besonders sind Rumänen verdammt nochmal keine Romas! Romas sind die Menschen die sich z.B Albaner, Türken oder halt Rumänen nennen aber überhaupt keine sind! Das Kommentar sollte jz aber nicht an dich gerichtet sein :D România 💕

0

Hallo "KaziMicu",

noch interesseirt? Habe zufällig deinen Beitrag gesehen.... Wenn du rumänisch lernen willst- tu es. Ich kann die Sprache sehr gut, worauf ich sehr stolz bin und jede Gelegenheit suche, um sie zu sprechen. Klar denke ich oft: "hätte ich doch lieber mein englisch verbessert". aber das mag ich eben nicht. ...

Tipps zu Reisen hätte ich auch: z.B. Sibiu (heißt Hermannstadt) und Mediasch sind Deutsche Städte und somit kan man/frau sich immer verständigen. Die Menschen sind von einer sebstverständlichen Gastfreundschaft, du kriegst IMMER geholfen...

PS ich war im Mai 2012 sehr günstig in RO... Gute ODER schlechte Menschen gibt es nirgendwo. Mach dir doch selbst ein Bild. Oder frag mich.

Hä? Naja, weil die Rumänen gern als Zigeuner gesehen werden, die nix auf die Reihe bringen, nicht arbeiten und nach Deutschland kommen um Geld vom Staat zu bekommen. Jedoch kann man das von jeder anderen Nationalität auch denken. (Mein Vater ist auch in Rumänien geboren... Nachdem das Land geteilt worden ist) Und ich denke sie will rumänisch lernen, weil viele ihrer bekannten oder Freunde Rumänen sind. Jedoch kannst du ja deutsch mit ihnen reden ;)

Die bringen schon was auf die Reihe.

Viel mehr als deutsche, glaub mir, ich kenne rumänen.

1
@KaziMiku

Ich sagte doch: weil viele der Meinung sind. Lies doch mal richtig! Ich hab nicht gesagt, dass ich der Meinung bin ;) Und zudem sagte ich noch, das mein Vater selbst in Rumänien geboren ist und dort bis zum 22 Lebensjahr gelebt hat.

0

Ja also wie du es schon ansprichst, wegen den Statistiken.

Verstehen, warum du Rumänisch lernen möchtest tue ich auch nicht. Die Sprache braucht man einfach nicht in der Zukunft. Wer spricht den schon Rumänisch? Lern lieber Englisch, Chinesisch oder/und Spanisch.

ich spreche seit 9 Jahren English!

Muss nächstes Jahr französisch lernen noch dazu.

Ich find die Sprache gut und dann könnt ich auch die songtexte übersetzen, da ich immer rumänische musik höre.

0

es ist leider so, das menschen schnell vorurteile über fremde haben. natürlich gibt es schleche innländer wie ausländer die hier leben, verallgemeinerung ist aber hier fehl am platz. bitte deinen rumänischen freund folgende erfindungen für dich zu übersetzen, unter anderen das 1. düsentriebwerkflugzeug der welt, das künstliche insulin, das erste flugzeug mit eigenem radwerk aus gummi, welches selbst (nicht per katapult wie die gebrüder wright) startete, der mathematikerchef für die mondlandung war auch ein rumäne, und, und, und: http://www.descopera.ro/stiinta/4622348-cele-mai-importante-inventii-romanesti

Er ist kein Freund, glaube nicht dass wir befreundte sind :D

Wir reden nicht mal miteinander es sei dnen ic hbrauch hilfe in mathe :D

0

Hä? Naja, weil die Rumänen gern als Zigeuner gesehen werden, die nix auf die Reihe bringen, nicht arbeiten und nach Deutschland kommen um Geld vom Staat zu bekommen. Jedoch kann man das von jeder anderen Nationalität auch denken. (Mein Vater ist auch in Rumänien geboren... Nachdem das Land geteilt worden ist)

Aber die Kinder haben gute Chancen.

Der Junge den ich kenne, hat einen notendurchshcnitt von 1,7 und macht in 3 Jahren abitur und wird lerher.

Also so viel zum nichts auf die Reihe bringen.

0
@KaziMiku

Wie gesagt; lies doch nochmal genau, was ich geschrieben habe ;)

0

tja Menschen und ihre Vorurteile . Gibts leider überall auf der Welt .

Weil die Rumänen oft als Roma (Zigeuner) dargestellt werden.

Was möchtest Du wissen?